Die Geschäfte am Anfang der Plautstraße, Ecke Lütznerstraße haben durch den Radweg auf ihrer Seite keine ordentliche Möglichkeit zur Be- und Entladung ihrer angebotenen Produkte ohne mit dem Ordnungsamt ins Gehege zu kommen. Genauso geht es Lieferanten und Kunden die kurzweilig parken wollen. Wir fordern deshalb die Verlegung des Radweges und eine begrenzte kurzweilige Parkerlaubnis der Fahrzeuge zu Gunsten der Wirtschaft in diesem Bereich.

Begründung

Parkmöglichkeiten sind für Kunden und Betreiber von Geschäften von Wichtigkeit, damit wirtschaftliches handeln reibungslos funktioniert. Macht mit und unterstützt uns damit auch ihr in Zukunft die Möglichkeit habt ordentlich zu halten ohne Strafzettel am Auto.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ostermanns Frischfutter Service aus 9
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Auch Radfahrer sind Kunden.