region: Wacken Open Air
Culture

Wacken Open Air 2017 - Petition für den Erhalt der "Reserved Campgrounds"!

Petitioner not public
Petition is directed to
Veranstalter des W:O:A
379 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Wir wollen die „Reserved Campgrounds“ erhalten!

Das Angebot der Veranstalter des W:O:A an die Fans, für größere Gruppen ein Areal auf dem Zeltplatz kostenlos reservieren zu können, war immer eine sehr schöne Geste vom Wacken-Team an die Freunde des „Schweren Metalls“, ein echtes Schmankerl!

(Ich persönlich kenne es gar nicht anders und ich möchte darauf auch auf meinem 10. Wacken nicht verzichten.)

Das soll es jetzt nicht mehr geben?

Es kann doch nicht sein, dass Planung und Angebot eines reservierten Campgrounds plötzlich eine unlösbare Aufgabe darstellt! Das Wacken-Team hat ganz andere Probleme bewältigt, z.B. als es dafür gesorgt hat, dass Wacken 2007 stattfindet!

Wir möchten die Veranstalter des Wacken Open Air bitten:

GEHT NOCHMAL IN EUCH UND FINDET WEGE, RESERVIERUNGEN FÜR CAMPS IN DIESEM JAHR UND AUCH WEITERHIN MÖGLICH ZU MACHEN!

Reason

Die Möglichkeit, einen Platz für eine größere Gruppe auf dem Campground zu reservieren, ist eine großartige Sache!

• Metalheads die beispielsweise wegen ihrer Arbeitszeiten nicht zusammen anreisen können, können so trotzdem ihr gemeinsames Feierlager eröffnen!

• Metalheads die nicht zusammen anreisen können, weil sie aus den verschiedensten Teilen Deutschlands, Europas oder gar von noch weiter weg kommen, finden trotzdem auf dem reservierten Campground zusammen!

• Metalheads die sich auf Wacken kennengelernt haben und sich einmal im Jahr beim W:O:A sehen, können ihre Gemeinschaft aufrechterhalten und gemeinsam dem W:O:A huldigen!

In Interviews und in den verschiedensten Beiträgen werden die Wackenfans immer hoch gelobt. Es heißt immer, das W:O:A hat die besten und treuesten Fans. Das mag alles sein, Loyalität sollte aber auch auf Gegenseitigkeit beruhen!

Der Erhalt der reservierten Campgrounds würde deutlich herausstellen, dass es beim Wacken Open Air ganz genau so ist!

LEUTE, GEBT EUCH `NEN RUCK!

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Ich habe vom Veranstalter Antwort bekommen...
    ---

    Hallo Uwe,
    danke für deine Mail!

    Es liegt nicht daran, dass deutlich weniger anreisen würden, als angemeldet sind. Das Ganze hat ganz einfache Gründe:

    In den beiden letzten Jahren war das Wetter bekanntlich nicht so gut und einige Wiesen nicht befahrbar. Die Anreisewelle rollte aber und die Leute mussten irgendwohin. Die reservierten Flächen waren noch halbwegs befahrbar, jedoch bis Mittwoch geblockt. Wir wollten euch nicht kurzfristig ohne große Vorwarnung auseinander reißen, weswegen wir die Flächen weiter freigehalten haben obwohl dadurch andere Leute auf Ausweichflächen mussten, die eigentlich nicht zum campen gedacht waren.

    Andere haben wir dann doch auf die sehr nassen Wiesen gebracht,... further

  • Moin Metallköpfe,

    Fünf Jahre ist es jetzt her, da wir wegen der reservierten Campgrounds einige eMails austauschten. Nun erfahre ich, dass die wieder abgeschafft werden (sollen) und möchte mich auch wieder zu Wort melden.
    Wie das so ist beim Hörensagen, erfährt man höchstens die Hälfte, so ist das sicher auch mit den Gründen für euer Vorgehen. Ein Grund wie ich hörte ist, dass eine Truppe 100 Leute angemeldet hat um dann mit 20 anzureisen. So etwas geht natürlich gar nicht und diese Leute betteln geradezu um Konsequenzen! Nun aber pauschal alle zu bestrafen ist meiner Meinung nach auch nicht das Richtige!

    Ich schildere hier einfach mal ganz egoistisch meine eigenen Befindlichkeiten.
    Für mich persönlich bedeutet Wacken „Jahresurlaub“. Wegen... further

Gar keine Frage: Wacken schreibt Geschichte, es ist in den Medien, es geht in die Welt (in die Berge, auf die Meere u nun auch noch nach Malle). Aber das Wacken, das auf dem Acker, wo sich Freunde aus allen Bundesländern seit Jahren und jedes Jahr wieder begegnen u.zusammen/gemeinsam feiern wollen, das wird leider zum Stiefkind gemacht. Gründe ??? Unerklärlich. Absolut nicht nachvollziehbar. Der ""Reserved Campground" gehört zu Wacken wie die Kuh vom Eis, weil sonst die treuen Wacken-Freunde, die wahren Fans verprellt werden.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now