Region: Köln
Traffic & transportation

Petition gegen eine Express-Busspur auf der Aachener Straße Köln

Petition is directed to
Dezernat VIII - Mobilität und Verkehrsinfrastruktur
3.585 Supporters 3.096 in Köln
62% from 5.000 for quorum
  1. Launched March 2019
  2. Collection yet 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Reason

Diese Busspur würde in Teilabschnitten zu einer einspurigen Fahrbahn führen oder die dringend benötigte Lade- und Haltezone einnehmen. Der ohnehin schon überlasteten Aachener Straße würde ein Verkehrschaos drohen. Die Interessengemeinschaft Braunsfeld stellt des weiteren die Nutzung des Busses in Frage, da dieser parallel zu der Straßenbahnlinie 1 fahren würde. Mehrere Beispiele haben gezeigt, dass Nutzer des ÖPNV Bahnen im Vergleich zu Bussen bevorzugen.

Ziel des Expressbusses ist es, die Kölner Luft zu verbessern. Wir Braunsfelder gehen davon aus, dass ein Gegenteil erreicht wird. Der Stau führt zu einer verlängerten Fahrtzeit und die wiederum zu einer höhreren Belastung. Viele Autofahrer würden wahrscheinlich auch versuchen die Aachener Straße zu umfahren. Kleine Straßen im Wohnviertel könnten demzufolge stark unter einer Mehrbefahrung leiden.

Die IG Braunsfeld schlägt unter anderem vor, dass das Gleisbett der Linie 1/7 asphaltiert werden könnte und somit, wie am Rudolfplatz und am Neumarkt oder am Lindenthalgürtel, eine gleichzeitige Befahrung von Bus und Bahn ermöglicht wird.

Translate this petition now

new language version

Stadtbahn erweitern, bzw. Taktfolge verdichten ! Busse, geschweige der motorisierte Individualverkehr sollte hier eine untergeordnete Rolle spielen. Baut erstmal richtige Schnellradwegenetze wie in Utrecht, anstelle in die Steinzeit rückzukehren. So sieht eine menschengerechte Wohn- und Arbeitsumgebung aus (Video).

Der ÖPNV muss klar Vorrang genießen vor dem Autoverkehr. Leider ist es bei Petitionen wie dieser oft so, dass schnell eine große Anzahl Leute aufgewiegelt werden, weil ihnen weis gemacht wird, was für "grausam schlimme Nachteile" sie angeblich als Autofahrer erleiden. Währenddessen erkennen diejenigen, denen eine solche Busspur hilft, erst mal gar nicht den Nutzen.

Why people sign

  • Diana Eimer Gerstungen

    4 days ago

    Sicherheit für unsere Kinder Diese jungen Leben müssen geschützt werden

  • 5 days ago

    Es verursacht mehr Stau (schlecht für die Umwelt), die Bahn Verbindung ist hier ohnehin schon super, die Busverbindungen sollte liber irgendwo anders hin, wo es nicht so ausgebaut ist. die Parkplatz Situation ist jetzt furchtbar - wie lang muss ich jetzt kreisen (ist das denn gut für die Umwelt) bis ich Parkplatz finde, um meinen Arzt zu besuchen?

  • on 12 Jan 2020

    Die Gründe dagegen sind für mich nachvollziehbar. Bitte keine teueren Änderungen für Köln, die keine Verbesserungen bringen. Geld verbrennen - nein, danke !

  • Claudia Wirtz Birresborn

    on 08 Jan 2020

    Die Argumente der Anwohner Aachener Str. haben mich überzeugt. Das ist sinnloser Aktionismus auf Kosten der Bürger.

  • on 19 Dec 2019

    Ich kenne die Aachener Str. in Köln und habe auch die Stausituation dort selbst erlebt. Daher kann ich die Petition nur unterstützen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/petition-gegen-eine-express-busspur-auf-der-aachener-strasse-koeln/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now