Region: Vechta
Education

Petition zur Gründung der Lebendigen Schule Vechta. Für zwangloses lernen!

Petition is directed to
Bürgermeister Kristian Kater
133 Supporters 72 in Vechta
5% from 1.400 for quorum
  1. Launched 17/05/2020
  2. Collection yet 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir wollen eine freie Alternativschule in Vechta gründen und mit dieser Petition, sowie unseren Interessensbekundungen der Stadt Vechta die Notwendigkeit deutlich machen, denn wir haben noch immer kein Gebäude! Es gibt aktuell frei stehende Gebäude in der Stadt. Auch eine Mitnutzung kommt für uns in Frage. Die maximal 12-50 Schüler:innen werden von zwei staatlich geprüften Lernbegleiter:innen unterstützt. Neben einer begehbaren Außenfläche und naheliegender Natur, die uns sehr wichtig ist, benötigen wir ein Büro, ein Gemeinschaftsraum (Lehrerzimmer), einen Toberaum, ein Materialraum (Garage o.ä.?), einen Ruheraum, 3-4 Lernräume, entsprechende Sanitärräume, einen Raum zur Küchennutzung, evtl. einen Werkraum o.ä., sowie nach Möglichkeit einen Eingangsbereich.

Reason

Der pädagogisch-didaktische Leitfaden fußt auf vier Säulen und ist in weiten Teilen an die Pädagogik Freinets angelehnt: Individualität, Gemeinschaft, Selbstbestimmtheit und Umweltbewusstsein. Das auf reformpädagogischen Ansätzen aufgebaute Prinzip beruht im Wesentlichen darauf, Kindern ihren Freiraum zu geben, den sie zum Lernen benötigen. Ohne Notendruck (stattdessen werden Lernentwicklungsberichte erstellt), einheitliche Klassen und genormte Fächer entscheidet der junge Mensch selbst, was er:sie wann lernen möchte. Selbsttätigkeit steht dabei ebenso im Fokus wie Mitbestimmung im Schulgeschehen, generationenübergreifende, flache Hierarchien und das Lernen durch Spielen, sowie in Projekten. In diesem Konzept lernen junge Menschen in ihrem eigenen Tempo, es gibt also kein „Sitzenbleiben“, sondern nur die persönliche Weiterentwicklung. Parallel dazu steht die innere und äußere Ausgestaltung der Schule in ihrer Gleichwertigkeit zur öffentlichen Regelschule im Zentrum des Bildungsinteresses.

Thank you for your support, Nils Freye from Vechta
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 2 days ago

    Weil ich möchte, dass Leben in die eingeschränkte Schullandschaft kommt und die „Lebendige Schule“ eine gute Alternative werden kann

  • 2 days ago

    Nicht jedes Kind passt in eine Regelschule. Mehr Möglichkeiten sind immer toll.

  • 2 days ago

    Tolle Lernidee!

  • 2 days ago

    Ich bin für ein vielfältiges und offenes Lernangebot in Vechta, damit jedes Kind so lernen kann, wie es für sie/ ihn am besten ist.

  • 6 days ago

    Dringlichkeit und Überzeugung der Notwendigkeit.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/petition-zur-gruendung-der-lebendigen-schule-vechta-fuer-zwangloses-lernen-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now