• Von: Klaus Hamal mehr
  • An: MVV München
  • Region: Landkreis München
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Das Petitionsziel wurde auf anderem Wege erreicht
  • Erfolg
  • 27 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Petition zur Umstellung der MVV Tickets auf sofortige Gültigkeit.

-

Negativ Schlagzeilen über den MVV sind an der Tagesordnung. Viele Touristen oder Besucher die zum 1. Mal mit dem MVV U- oder S-Bahn in München am Ticket Automaten kaufen, wissen nicht, dass diese noch zusätzlich entwertet werden müssen und werden unfreiwillig zum Schwarzfahrer.

Mit einer einfachen Umstellung der gekauften Tickets auf sofortige Gültigkeit wäre dies erledigt. Wer für später ein Ticket braucht, kann dies per Auswahltaste tun.

Unterstützen Sie diese Online Petition durch weiterleiten und teilen.

Begründung:

Es gibt wohl wenige Behörden die so stur wie der Münchner MVV sind. Statt auf Vorschläge von Fahrverbänden und Bürger einzugehen gibt es nur Standardantworten und Achselzucken.

Eine Weltstadt mit Herz hat dieses Prädikat nicht verdient, wenn Touristen in die Schwarzfahrer Falle tappen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Isen, 04.06.2016 (aktiv bis 03.09.2016)


Neuigkeiten

MVV bietet nun so was an, damit man sofort ein Ticket hat.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Abendzeitung: S-Bahn Kontrolleur nimmt junger Chinesin Pass ab und droht mit Polizei. Ticket hatte diese, aber eben nich abgestempelt. Diese war zum 1. Mal in Deutschland. http://www.focus.de/regional/muenchen/s-bahn-skandal-in-muenchen-kontrolleur-nimmt-junger-chinesin-pass-ab-und-droht-mit-polizei_id_5567947.html

PRO: Viele Besucher, Touristen oder wenig Nutzer des Münchner MVV kaufen sich eine Fahrkarte und übersehen, dass diese selbst entwertet werden müssen. Durch diese Schwarzfahrer-Falle tappen jährlich tausende in München. Werden die Einzelfahrkarten sofort nach ...

CONTRA: Kein Vorteil ohne Nachteil. Die Umstellung der Automaten ist heutzutage kein großes Problem mehr, ist aber dennoch dazu dann notwendig. Allerdings muss dieses nur 1x vom MVV gemacht werden und würde unseren 14 Millionen jährlichen Münchner Touristen einiges ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Kurzlink