Es muss eine Pfand-Reform geben!

Überall liegen Kaputte Glasflaschen bzw. Scherben herum! Rettet gemeinsam die Natur!

Wir fordern:

(Das Produkt mit der Jeweiligen Forderung (genaue Liste entnehmen Sie bitte unserer Webseite: wir-fuer-die-umwelt.wixsite.com/pfandflaschen ))

Bierflaschen aus Glas (0,33/0,5) 0,15€

Bierflaschen aus Glas mit Bügelverschluss 0,20€

Bierkasten ohne Inhalt 2,00€

Halbe Bierkisten (10er) 1,00€

Halbe Bierkisten incl. 10 Flaschen 2,50€

Kasten incl. 20 Flaschen 5,00€

Kasten incl. 24 Flaschen 5,60€  (Pro kasten 2€ + 0,15€ Pro Flasche)

​Wasserkasten ohne Inhalt 2,00€

​Weinflaschen 0,15€

​Pfandflaschen aus Hartplastik oder Glas 0,20€ (Mineralwasser, Saft, Softdrinks, Milch, Sahne und Joghurt etc.)

​Einwegflaschen und -dosen (DPG-Zeichen) 0,50€    (Wasserflaschen, Bierflasche und Energiedosen etc.)

​Alkoholische Getränke (Glas)       0,15€ (Vodka, Gin, Rum, und andere Glasflaschen mit Alkoholischen Getränken) ​ Alkoholische Getränke (DPG-Zeichen)      0,50€ (Vodka, Gin, Rum, und andere Plastikflaschen mit Alkoholischen Getränken) ​

*​Alle Behälter, in denen sich Getränke jeglicher Art befinden sollen verpfändet werden (siehe Liste oben unter der Kategorie „FORDERUNG“). Das gilt auch für Apfelwein und Produkten die auf Molkebasis hergestellt werden sowie Alkoholflaschen (Vodka, Wein, . (ausgenommen Tetrapak, ansonsten jeder Behälter egal ob Glas, PET, Plastik oder Dose).

*Steuer auf Einwegflaschen (0,05 € pro Flasche) (sodass weniger Einwegflaschen verkauft werden)

*Mit den neuen Steuereinnahmen sollen Umweltprojekte unterstützt werden.

Durch das neue Pfandsystem sollen noch mehr Flaschen wiederverwendet werden und weniger in der Natur rumfliegen.

Begründung

So soll ein größerer anreiz entstehen, dass alle Bürger ihre Flaschen Recyceln. Ein weiterer vorteil entsteht für Obdachlose, da sie dann Pro Flasche die sie aufsammeln mehr Geld erhalten.

Einwegplastikflaschen sollen weiterhin höher versteuert werden, als Glasflaschen, da sie in der Natur mehr Schaden anrichten als Glasflaschen.

Weiter Infos auf unserer Webseite: wir-fuer-die-umwelt.wixsite.com/pfandflaschen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Für die Umwelt! aus Deutschland
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Die Erde wird sich freuen und es wird weniger Müll rumfliegen.

Contra

Warum diese Rentenerhöhung durch die Hintertür? Warum sagen Sie nicht ganz klar, dass eine Reform des Rentensystems notwendig ist? Dann könnten auch diejenigen profitieren, die nicht mehr in der Lage sind Flaschen zu sammeln. Oder ist das nicht gewünscht?

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 27 Min.

    Zu viel Plastik müll

  • Doris Klem Ochtrup

    am 28.08.2018

    Ich wünsche mir, das mehr Getränke bzw. Lebensmittel in Mehrwegverpackungen bzw. unverpackt angeboten werden. Ich selbst versuche so gut es geht auf Einwegverpackungen zu verzichten. Kaufe Getränke soweit möglich in Mehrwegglasflaschen. Leider wird einem dieses auf dem Land sehr schwer gemacht. Alle Plastikflaschen (egal welcher Inhalt) und Einwegverpackungen sollten generell mit einer hohen Gebühr belegt werden. Vielleicht kommen dann mehr Leute zum umdenken.

  • Dieter Seckinger Böhl-Iggelheim

    am 05.07.2018

    Weil es sein muß

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/pfand-reform/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON