Region: Germany
Agriculture

Pflanzenbasierte Ernährung (durch Einnahmen durch Tierprodukte) subventionieren

Marina Rosebrock
Petition is directed to
Agrarministerium
11 Supporters 11 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 10/02/2021
  2. Time remaining 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Produktpreise pflanzlich basierter Lebensmittel können nicht mit den Dumpingpreisen der Milch- und Fleischwirtschaft mithalten.

Um mehr Menschen zu einer CO2-reduzierten Ernährung zu bewegen - und diese auch bezahlbar zu machen - fordern wir die Preise auf Milch- und Fleischprodukte deutlich anzuheben und diese Mehreinnahmen in Form von Subventionen für nachhaltige Ernährung einzusetzen.

So einfach ist der Kreislauf des Geldes natürlich nicht. Es sollen politische Anreize geschaffen werden, dass Betriebe auf nachhaltigere und ressourcenschonende Prozesse umsteigen können.

Eine Subvention für Nachhaltigkeit ist eine Option.

Bitte lasst eure Ideen und Gedanken in diese Petition einfließen, um neue Denkansätze zu schaffen und zu diskutieren.

Reason

Die Reduzierung der Massentierhaltung geht direkt mit einer Reduktion von Treibhausgasen einher. Ebenso können wir alle dazu beitragen die Welt im Rahmen einer tierproduktfreien Ernährung auch aus ethischer Sicht zu verbessern.

Thank you for your support, Marina Rosebrock from Hannover
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Hiester Vreni Zilshausen

    on 14 Feb 2021

    Mit einer gesunden Umwelt und Ernährung werden wir ganz viele Probleme lösen. Zivilsationskrankheiten, verschmutztes Wasser gefährtete Tier und Pflanzenwelt verursachen wahnsinnige Kosten.

  • on 11 Feb 2021

    Weil das Tierequälen noch immer sehr hoch subventioniert wird und es gerechter verteilt werden muss. Schlechtes teurer, Gutes günstiger. So einfach könnte es sein.

  • Janine Heuer Isernhagen

    on 10 Feb 2021

    Weil wir dringend etwas gegen Tierleid, Umweltzerstörung und maßlosen Lobbyismus tun müssen!

  • on 10 Feb 2021

    Weil ich nicht möchte, dass meine Steuergelder für die Subventionierung von Tierqual und Umweltzerstörung verwendet werden, sondern für Mitgefühl und Verantwortungsbewusstsein.

  • on 10 Feb 2021

    Massentierhaltung gehört abgeschafft

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/pflanzenbasierte-ernaehrung-durch-einnahmen-durch-tierprodukte-subventionieren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Agriculture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international