openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Pflegeversicherung - Zahlung von Mindestlohn für pflegende Angehörige Pflegeversicherung - Zahlung von Mindestlohn für pflegende Angehörige
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 102 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Kurzlink

Pflegeversicherung - Zahlung von Mindestlohn für pflegende Angehörige

-

Der Deutsche Bundestag möge einen Mindestlohn für pflegende Angehörige beschließen, um damit ein SV-pflichtiges Entgelt entsprechend der Meldung zur Rentenversicherung zu zahlen.

Begründung:
  • Pflegegeld bekommt der Pflegebedürftige. Das Pflegegeld wird meist dafür verwendet, dass ein Familienmitglied ihn pflegt.- Pflegende Angehörige sind mit dem Pflegegeld nicht krankenversichert.- Sie bekommen eine Anerkennung von 1,- € bis 4,35 €/Stunde, was maximal 728,- € für einen Monat bei Pflegestufe III ergibt.- Neben der Pflege in Pflegestufe III einen SV pflichtigen Beruf auszuführen, ist fast unmöglich- 728,- € reichen nicht zum Leben, der pflegende Angehörige muss sein Vermögen aufbrauchen und sich bei Harz IV melden um kranken versichert zu werden.- Die Pflegekasse zahlt bei der Rentenkasse eine viel höhere Vergütung für die nicht erwerbsmäßige Pflegetätigkeit des zu pflegenden Angehörigen.- Für das Jahr 2015 wurde bei Pflegestufe III für die Pflegetätigkeit des pflegenden Angehörigen eine monatliche beitragspflichtige Einnahme in Höhe von 1.932,- € fiktiv angenommen. Auf diesen Betrag wurde von der Pflegekasse anteilig Rentenbeiträge an die Rentenkasse gezahlt???- Das ist widersprüchlich!!!Wir pflegenden Angehörige werden in der Politik nicht wahrgenommen!!!!Das möchte ich ändern und fordere die Bundesregierung auf, uns pflegenden Angehörigen den Mindestlohn zu zahlen!!!

13.11.2016 (aktiv bis 15.02.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags