Region: Germany
Environment

Planetensteuer anstatt Mehrwertsteuer. Umweltsteuer für jedes Produkt.

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
91 Supporters 91 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 14/02/2021
  2. Time remaining > 9 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Dass unser Planet leidet, scheint für immer mehr Menschen offensichtlich zu sein - zurecht. Jegliche Einzelaktionen wie bestimmte politische Entscheidungen (Kohle-Ausstieg) oder individuelle Entscheidungen einzelner Bürger wie „Fahrradfahren anstatt Auto“, sind ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz, bleiben jedoch ein Tropfen auf dem heißen Stein. Wir werden keine Wende zur Rettung des Planeten schaffen, wenn die Politik nur halbherzig ihre Entscheidungen trifft und jeder von uns dieses Thema zwar wahrnimmt, jedoch keine entscheidenden Schritte in das tägliche Leben implementiert. Wir brauchen ein einfaches und einheitliches Anreizsystem.

Mit einer einzigen politischen Entscheidung kann alles verändert werden:

Sowohl die gesamte Industrie als auch jeder einzelne Mitbürger kann dazu bewegt werden, einen entscheidenden Beitrag zum Planetenschutz zu leisten.

Wissenschaftler sind sicherlich im Stande zu berechnen, inwiefern ein Produkt (eine Produktgruppe oder auch eine Dienstleistung) dem Planeten (der Umwelt) schadet oder hilft. Hierzu müssen sowohl alle Rohstoffe und Komponenten als auch der Energieverbrauch und andere Umweltbelastungsfaktoren berücksichtigt werden. Daraus kann man über die Schädlichkeit eines Produktes eine bestimmte Steuerklasse bestimmen. Wetten wir, dass sobald so eine derartige Steuer (als Ersatz für die aktuelle MwSt) eingeführt wird, alle Unternehmen sich sofort mit Umweltschutz beschäftigen? 

Da praktisch fast alle Unternehmen in einem Konkurrenzkampf stehen und vor allem ständig nach einer Gewinnoptimierung streben, werden diese selbstverständlich ohne jegliche weitere Regulation zum Planetenschutz beitragen, sobald eine Umweltsteuer deren Berechnungen beeinflusst. Auch jeder von uns wird automatisch und selbstverständlich, durch eine von einer Umweltsteuer neugeschaffenen Preisstruktur, sofort zum Planetenschutz beitragen. Wenn ein umweltbelastendes Produkt viel teurer ist als ein umweltfreundliches, werden wir beim Einkaufen automatisch darauf achten. Auch Dienstleistungen, die dem Umweltschutz dienen, wären dann im Vergleich günstiger. Sie könnten sogar von der Umweltsteuer hinzu-finanziert werden. Nachhaltigkeit einfach geschrieben!

Das ganze finanziert sich „von selbst“ - über eine neue Planetensteuer. Diese soll die heutige, nicht umweltgerechte Mehrwertsteuer, einfach ersetzen.

Klingt radikal? Ist es aber nicht! Die wichtigsten bestehenden marktwirtschaftlichen Mechanismen bleiben in Kraft, lediglich die Richtung wird temperiert. Der Ertrag der neuen Steuer kann genauso hoch wie der heutige Ertrag der Mehrwertsteuer angesetzt werden. So verändert sich dadurch nicht das Steueraufkommen, sondern nur der Steuerschlüssel. Zu Beginn benötigt diese Änderung einen gewissen Aufwand, schließlich müssen die neuen Steuerklassen berechnet werden - dennoch würde es unsere Welt sofort und auf Dauer verändern und der gesamten Marktwirtschaft eine komplett neue Richtung geben. Diese neue Marktökonomie wird umweltfreundlich sein und trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) dem Wohl aller nicht im Weg stehen.

Das Ziel:

Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass die Bundesregierung und der Bundestag ihre Kräfte bündeln, eine entsprechende Gruppe von Wissenschaftlern beauftragen und weitere verbindliche Maßnahmen ergreifen, um die heutige Mehrwertsteuer in eine umweltgerechte Planetensteuer umzuwandeln.

Also RAN! Wir müssen den Schalter umlegen! Wenn wir genügend Unterstützer für diese Petition finden, kann sich die Politik dieser einfachen und wirksamen Idee nicht verweigern. 

Reason

  • Diese Entscheidung ist denkbar einfach im Hinblick auf die mögliche Wirkung, die sie entfaltet und sie ist für jeden gut verständlich
  • Mit einer einzigen Änderung kann endlich ein signifikanter Fortschritt zum Thema Umweltschutz und Rettung unseres Planeten erreicht werden
  • Als Gesetz verändert diese Reglung die Sicht auf Umweltschutz - aus einer lästigen Pflicht wird eine Selbstverständlichkeit
  • Diese Änderung würde die heute geltenden marktwirtschaftlichen Mechanismen in ihrem Grundsatz nicht bedrohen, hätte also auch nur einen geringen negativen Einfluß auf den Wohlstand der Gesellschaft
  • Ein einziges Gesetz anstatt vieler einzelner Initiativen und Aktionen - alles worüber heute zum Thema Umweltschutz breit diskutiert wird, ist an einer Stelle geregelt
  • Eine gute Vorlage für ein globales Umweltkonzept - Deutschland könnte wieder ein gutes Beispiel für alle anderen in der Welt werden
Thank you for your support, Marius Kaczmarek from Braunschweig
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Wahnsinnig kompliziert und im Ergebnis Manipulationsanfällig.Die Bio-Kartoffel des Bauern nebenan wird zum Umweltkiller,wenn sie zum Verkauf nach Schleswig-Hollstein gekarrt wird.Was machen Sie mit Importen?Was machen Sie mit Waren,die aus vielen Komponenten zusammengesetzt sind?Einen Kuhstall kann ich mit Solar oder Koks heizen,dem Joghurt werden Sie das nicht ansehen.Und dann die Erhebung,Verwaltung,Abführung und Kontrolle der unterschiedlichen Steuerkategorien.Kostet mehr,als es einbringt.

Why people sign

  • Birgit Born Osnabrück

    on 28 Mar 2021

    Wir haben nur diesen einen Planeten Unsere Kinder und Enkel haben keinen Planeten B

  • on 28 Mar 2021

    Wir haben nur diese Eine Welt und es ist eine SUPER Idee endlich die Produkte mehr zu belasten, die der Umwelt schaden. Wer solche Produkte möchte, muss entsprechend mehr zahlen! Genial!

  • on 28 Mar 2021

    Weil ich einen grünen Abdruck für die nächsten Menschen hinterlassen möchte!

  • Annett Oelze Braunschweig

    on 25 Mar 2021

    Mir ist die Petition wichtig, da es von Seiten der Politik zu wenig echte Aktivitäten zum Umweltschutz gibt.

  • on 12 Mar 2021

    Weil umwelt uns alle angeht!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/planetensteuer-anstatt-mehrwertsteuer-umweltsteuer-fuer-jedes-produkt/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international