Private Krankenversicherung - Gleichstellung von gesetzlich freiwillig Versicherten und privat Krankenversicherten während der Elterngeldzeit

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
87 Supporters 87 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched June 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass während einer Elterngeldzeit gesetzliche freiwillig Versicherte und privat Krankenversicherte gleichgestellt werden.

Reason

Während einer Elterngeldzeit kann sich jemand, der über der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdient und gesetzlich versichert ist, bei seinem Partner in der Familienversicherung familienversichern lassen (für 0 €). Der privat Krankenversicherte muss seine Beiträge weiter zahlen.Führt bitte ein, dass die Elternzeit ein neuer Status ist (also nicht mehr Arbeitnehmer) und sich der privat Versicherte so für diesen Zeitraum auch familienversichern lassen kann oder ändert es so ab, dass der freiwillig gesetzlich Versicherte sich auch nicht familienversichern lassen kann.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now