Region: Germany

Produktion erforderlicher Güter im Zusammenhang mit der Corona-Krise

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
11 Supporters 11 in Germany
Collection finished
  1. Launched 28/03/2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird eine Corona-Schadensbegrenzung durch die Verpflichtung der Auto-, Hightech und Textilindustrie sowie der Universitäten gefordert, medizinisches Material herzustellen und Open-Source-Lösungen zu entwickeln.

Reason

Zur Sicherung der Versorung deutscher Kliniken mit medizinischem Gerät (z.B. Beatmung) und Schutzausrüstung sowie internationaler Hilfe sollten ähnlich der USA und China die Unternehmen zur Mithilfe aufgefordert und verpflichtet werden.Es können dadurch Arbeitsplätze gesichert werden und die Infektionswelle besser verkraftet werden.Universitäten verfügen ebenfalls über 3-D-Drucker und ausgebildete und angehende Ingenieure, IT-Spezialisten und Designer (mit CAD-Fertigkeiten) zur Weiterentwicklung und Produktion benötigter Utensilien.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now