Viele Georgiern in Deutschland, die bei ihrem Konsulat gemeldet sind, wurden ohne Angabe von Gründen und ohne sie zu informieren von den aktuellen Wahllisten gestiegen.

Dadurch können diese Georgier ihres Stimme für kommende Parlamentswahl nicht im georgischen Konsulat in Deutschland abgeben.

Wir fordern die Wiederaufnahme in die aktuelle Wahlliste, dass wir an der kommenden Parlamentswahl teilnehmen können.

Begründung

Das georgische Wahlrecht sieht eine Wahl aus dem Ausland vor. Dieses Recht darf nicht eingeschränkt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Sorry für den Tippfehler, es heißt natürlich Viele Georgiern in Deutschland, die bei ihrem Konsulat gemeldet sind, wurden ohne Angabe von Gründen und ohne sie zu informieren von den aktuellen Wahllisten GESTRICHEN.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.