• By: non-public
  • To: Zweckverband Kulturraum Leipziger Raum
  • Region: Deutschland more
    Topic: Culture mehr
  • Status: The petition is accepted.
    Language: German
  • Success
  • 3.772 Supporters
    Collection concluded

Protest gegen Schließung der Denkmalschmiede Höfgen

-

Mit Bescheid vom 21.02.2012 hat der Kulturraum Leipziger Raum den Antrag der Kultureinrichtung Denkmalschmiede Höfgen vom 28.3.2011 "auf Zuwendungen des Kulturraumes Leipziger Raum im Jahr 2012" abgelehnt.
Das hat die sofortige Schließung der Denkmalschmiede Höfgen zur Folge.
Das Ziel der Petition ist die Erhaltung der Kultureinrichtung mit ihrem einzigartigen Profil.

Weiterführende Informationen unter:

de-de.facebook.com/pages/Denkmalschmiede-Höfgen/129387293781939?sk=wall

www.hoefgen.de/index.html

www.lvz-online.de/region/grimma/foerderung-abgelehnt-denkmalschmiede-hoefgen-droht-das-aus/r-grimma-a-126429.html

Reasons:

Mit dieser Petition möchten wir gegen die Ablehnung der institutionellen Förderung für das Jahr 2012 durch den Kulturraum Leipziger Raum protestieren.

In the name of all signers.

Grimma-Kaditzsch, 24 Feb 2012 (aktiv bis 22 Nov 2013)


News

Denkmalschmiede Höfgen: Neustart nach dem Aus Nachdem die Kultureinrichtung infolge eines Totalausfalls der Förderung ab dem Jahr 2012 das Ende vermeldet hatte, hat Dr. Uwe Andrich, Eigentümer des Vierseithofes in Kaditzsch und ehemaliger Geschäftsführer, ...

>>> Go to petition news


Debate about petition

PRO: Kommentar zum Contra-Argument: Wer behauptet - vielmehr unterstellt -, es ginge bei den Taetigkeiten der Denkmalschmiede darum, auf Kosten des Steuerzahlers eine ruhige Kugel zu schieben, hat offenbar ein ebenso abstruses wie unvollkommenes Bild von dem, ...

PRO: Die Entwicklung der Denkmalschmiede Höfgen zeigt, wie durch die Summe individueller Eigenschaften einzelner Persönlichkeiten, wie Langmut, Weitsicht, Uneigennützigkeit, Durchhaltevermögen, Selbsttreue, Teamgeist und Begeisterungsfähigkeit etwas Wertvolles ...

CONTRA: Dass sich Privatleute mit öffentlichen Geldern die Taschen vollstopfen, kann wohl keine Dauerlösung sein. Besser ist es, die Steuer- und Abgabenlast zu senken und den Bürger selber entscheiden zu lassen, ob er sein hart erarbeitetes Geld für eine "Denkmalschmiede" ...

CONTRA: Dies ist die einzige Petition die ich kenne bei der alle PRO-Schreiber die Höchstbewertung 4,9 haben. Na na na, da wird doch nicht etwa einer mauscheln. Aber das hilft doch auch nichts, denn die paar Befürworter der Petition werden doch nichts erreichen. ...

>>> Go to debate



Petition statistics

Short link