• Von: Flugfeldbewohner (Flugfeld-Bewohner) mehr
  • An: Stadt Sindelfingen
  • Region: Flugfeld, Böblingen, S...
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 339 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Lärmbelästigung auf der Flugfeld Allee – Unterschriften-Aktion

-

Wir fordern die umgehende Installation von stationären Blitzern auf der Flugfeldallee.

Begründung:

Auf der Flugfeld Allee finden seit langem illegale Auto-und Motorradrennen statt, die zu erheblichen Lärmbelästigungen führen und auch nichts mehr mit hinzunehmendem Umgebungslärm zu tun haben. Dies vor allem nachts und an Wochenenden.

Es gab auch schon einige Unfälle – zum Glück noch ohne schwerwiegende Verletzungen der Fahrer oder der Fußgänger, die die Straße überqueren wollen.

Die Stadt Böblingen und die Polizei befürworten die Notwendigkeit der Installation einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage. Da die lange gerade Strecke der Flugfeld Allee zu Sindelfingen gehört, liegt auch die Entscheidungsbefugnis bei der Stadt Sindelfingen.

Leider hat der Sindelfinger Gemeinderat in der Vergangenheit die Installation einer stationären Anlage im gesamten Stadtgebiet von Sindelfingen stets abgelehnt.

Als Bewohner vom Flugfeld möchten wir jetzt unsere Forderung durch eine Unterschriften-Aktion gegenüber der Stadt Sindelfingen zum Ausdruck bringen.

Wir fordern die umgehende Installation von stationären Blitzern auf der Flugfeld Allee.

Wenn Sie diese Forderung unterstützen, 
bitten wir Sie um Ihre Unterschrift bis zum 31.Oktober

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

71034, 13.09.2016 (aktiv bis 12.11.2016)


Neuigkeiten

Anrede rausgenommen. Neue Begründung: Liebe Nachbarn, liebe Bewohner des Flugfelds, auf Auf der Flugfeld Allee finden seit langem illegale Auto-und Motorradrennen statt, die zu erheblichen Lärmbelästigungen führen und auch nichts mehr mit hinzunehmendem ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wenn der Gemeinderat nicht reagiert, fragen sie nach den Gründen. Ist kein Geld da für die Blitzanlagen oder hat der Rat selbst Eigeninteressen daran, dass alles so bleibt wie es ist. Hat jemand Vorteile von der Situation, sollen z.B. Anwohner vertrieben ...

PRO: Auch in Stuttgarts "Partymeile", der Theodor-Heuss-Straße, steht seit Mai 2016 ein Blitzer (bzw. 2), um Rasern/Rennfahrern den Garaus zu machen. Schon in der ersten Woche wurde über 3600 mal geblitzt. Die Straße ist seither nachts viel angenehmer geworden. ...

CONTRA: Eine Blitze wird wohl kaum etwas bringen! Da wird aus einmal Gas geben zweimal Gas geben ... Praxisbeispiel: Die Blitze an der Wolfgang Brumme Allee Richtung BB: Wenn die Ampel am Tower66 auf Grün schaltet geben die AMG/GTI/RS/...-Deppen Vollgas bis 50 ...

CONTRA: Im Großraum Stuttgart hat der Staat schon hunderte Blitzer aufgestellt, bin ich der Einzige, dem das widerstrebt? Und die DRK-Sirenen, die mehrmals am Tag über das Flugfeld hallen, stören die nicht im Wohngebiet?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink