Pachtverlängerung des "Strandcafe Fährhaus"

Begründung

Das Strandcafe Fährhaus ist eine der schönsten Locations, die Wilhelmshaven noch zu bieten hat. Strandbar, Liegestühle und den ganzen Sommer eine entspannte, einzigartige Atmosphäre. Ein perfekt unperfekter Ort abseits des Mainstreams! Das Fährhaus schafft es, auch Subkulturen anzulocken und hebt sich so von anderen Lokaliäten der Stadt ab.

Nachdem zahlreiche Locations geschlossen haben (zum Beispiel: das Peppers, Sixth Lane, Palazzo und bald auch das STUWO), steht nun auch das Fährhaus vor dem Aus.

Das Barsterben nimmt in dieser Stadt kein Ende! Der Hintergrund in dem Fall: die Stadt möchte die Pacht des Eigentümers Andreas Jäger nicht verlängern. Gespräche werden derzeit abgelehnt bzw. immer wieder verschoben.

Wir fordern: Transparenz, ehrliche Gespräche und eine Verlängerung des Pachtvertrages!

Unterschreibt und teilt diese Petition, damit nicht noch ein weiteres Stück Lebensqualität in dieser Stadt verloren geht!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Lena Riede aus Wilhelmshaven
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

was ist los in whv?braucht die stadt keine einnahmen mehr.wird ja immer schlimmer hier.alleine 600.000 an geldern die wegbrechen durch spielhallen verkleinerungen.was ein wahnsinn.man muss sich fragen wo der herren und damen ihre köpfe haben.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.