Region: Walsrode
Environment

"Rettet den Wald!" - Kein Gewerbegebiet Krelinger Heide

Petition is directed to
Bürgermeisterin Helma Spöring
172 Supporters 63 in Walsrode
13% from 500 for quorum
  1. Launched 13/02/2020
  2. Collection yet 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Stadt Walsrode hat am 20.08.2019 eine Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Stadt Walsrode beschlossen. Im Autobahndreieck zwischen der A7 und der A27 soll demnach eine etwa 143 ha große Fläche - davon rund 95 ha Wald - als künftiges Gewerbegebiet entstehen. Vorrangig sollen sich dort Logistikunternehmen mit großen Hallen ansiedeln.

Wir setzen uns für den Erhalt der Natur- und Waldflächen und gegen die Ansiedlung von Gewerbe auf diesen Flächen ein.

Reason

Die Rodung von Natur- und Waldflächen und die Ansiedlung von Logisthallen u.a. Gewerbe hätte gravierende Nachteile:

  • Verlust von landwirtschaftlichen Flächen
  • Verlust von 95 ha Waldfläche mit all ihren positiven Leistungen für Mensch und Natur
  • Versiegelung von grundwassernahen Standorten
  • erhebliche zusätzliche Verkehrsbelastung (Krelingen ist bereits durch die nahen Autobahnen, Truppenübungsplatz und Schießplatz der Kreisjägerschaft) erheblichen Lärm- und Verkehrsbelastungen ausgesetzt
  • Zerschlagung von ländlichen und dörflichen Strukturen, einhergehende Zerstörung des Landschaftsbildes
  • Verlust der Klima-, Schadstoff-, Lärmschutz-, Wasserneubildungs- und Wasserspeicherfunktion des Waldes an der Autobahn
  • Verlust an Lebensqualität und Heimatgefühl, an touristischer Attraktivität unserer Dörfer (und damit weiterer Verlust an Einnahmequellen)

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 3 days ago

    Da Krelingen für meine Familie seit vielen Jahrzehnten ein Ort der Ruhe und Entspannung für kurz Urlaube oder auch Mal längere Aufenthalte ist. Die schöne Natur, die wir dort noch haben soll erhalten bleiben. Besonders in der heutigen Zeit ist es nicht angemessen soviel Natur zu zerstören.

  • 3 days ago

    Weil ich mit unserem Familien geführten Betrieb betroffen wäre

  • 5 days ago

    Wir dürfen nicht immer schneller, höher und weiter. Noch mehr Flächen versiegeln entzieht unseren Bauern die Grundlage unsere Nahrungsmittel in ausreichendem Maß anzubauen.

  • Erwin Dettmer Bad Fallingbostel

    5 days ago

    Der Mischwald soll erhalten bleiben.

  • 6 days ago

    Ich verbringe mein Leben lang regelmäßig einen Teil meines Urlaubes in Krelingen und möchte dies auch weiterhin ungestört in einem schönen ruhigen Ort machen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-den-wald-kein-gewerbegebiet-krelinger-heide/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now