Region: Dinklage
Welfare

Rettet den Wildpark im Burgwald Dinklage!

Petition is directed to
Bürgermeister Carl Heinz Putthoff
3,372 1,338 in Dinklage
Collection finished
  1. Launched August 2022
  2. Collection finished
  3. Submission on the 27 Sep 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Im Rahmen des Verkaufes des Burghotels in Dinklage, übernimmt die Stadt Dinklage einen 60 Hektar großen Teil des Dinklager Burgwaldes. In diesem Teil befindet sich auch der beliebte Wildpark. Diesen plant die Stadt Dinklage allerdings aufgrund der Betriebskosten in der derzeitigen Form nicht weiterbetreiben zu wollen. So sollen die freilaufenden Tiere abgeschafft und der Förster sowie die zwei Gärtner, die sich um den Wildpark bisher gekümmert haben, nicht übernommen werden.

Die Schließung des Wildparks mit seinem freilaufenden Tierbestand wollen wir versuchen zu verhindern!

Reason

"Der 27 Hektar große hoteleigene Wildpark ist mitten in einem Landschaftsschutzgebiet gelegen und lädt ein, die faszinierende Flora und Fauna hautnah zu erleben: mit freilaufendem Damwild, beschaulichem Ententeich und Streichelzoo mit Ziegen, Hühnern und Minischweinen." - https://www.vilavitaburghotel.de/de/sports/wildpark

Seit 1968 gibt es ein Wildgehege im Dinklager Burgwald und war seitdem ein Anlaufpunkt für unzählige Touristen, Familien und andere Besucher von klein bis groß und von nah bis fern. Nicht nur Dinklager verbinden damit unbeschwerte Kindheitserinnerungen und kehren regelmäßig in den Wildpark zurück. An einem sonnigen Wochenende trifft man schonmal mehrere hundert Besucher in der wäldlichen Idylle an und erspäht Kennzeichen, die weit über den Landkreis Vechta hinausgehen.

Ich selber wohne jetzt mein halbes Leben in Dinklage und habe mich damals auch in den Wildpark verliebt. Seitdem war ich regelmäßig dort spazieren. Gerne mit meiner eigenen kleinen Familie, aber auch mit Freunden und Verwandten, die zu Besuch waren, war ein Ausflug im Wildpark stets etwas besonderes. Es tut mir im Herzen weh, dass die Tiere den Wildpark verlassen und solche Ausflüge nur noch der Erinnerung angehören sollen. Uns allen und auch zukünftigen Generationen wird ein Stück Dinklage genommen.

Und auch wenn ein großer Aufschrei seitens der Dinklager Bevölkerung bei Bekanntgabe der derzeitigen Planungen ausgelieben ist, so weiß ich aus Gesprächen und Aufrufen in sozialen Netzwerken, dass es viele schmerzt, den Wildpark vor dem Aus zu wissen.

Leider drängt die Zeit und eine solche Petition hätte vielleicht viel früher kommen müssen, da die Entscheidungen über das weitere Vorgehen im Wildpark wohl schon in den kommenden Wochen gefällt werden. Dennoch will ich es nicht unversucht lassen und rufe hiermit dazu auf, den Wildpark im Dinklager Burgwald mit freilaufendem Tierbestand zu erhalten.

Also bitte helft dieser Petition, indem Ihr sie unterschreibt und sie so weit verbreitet wie möglich! Bitte postet die Petition in den sozialen Netzwerken, in allen möglichen Gruppen rund um Dinklage, den Landkreis Vechta, die umliegenden Kreise, überregional, ja so weit und oft wie möglich! Vielen Dank dafür!

Thank you for your support, Andreas Niedermeier from Dinklage
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now