Region: Wedemark in Region Hannover, Niedersachsen
Environment

Rettet die Bäume - Stoppt den Airbus-Transport des Serengeti Parks durch die Wedemark

Petition is directed to
Regionspräsident Steffen Krach, Minister Dr. Bernd Althusmann, Umweltminister Olaf Lies
573 supporters

Petitioner did not submit the petition.

573 supporters

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched September 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Serengeti-Park plant einen ausgemusterten Airbus A 310 durch die Wedemark und den südlichen Heidekreis nach Hodenhagen zu transportieren, um ihn dort als Restaurant zu nutzen. Unsere Alleen sind für den LKW-Verkehr auf 4,5 Meter Höhe freigeschnitten. Der Airbus-Transport hat jedoch eine Höhe von ca. 7 Metern. Entlang der Wegstrecke sowie auf Privatgrundstücken drohen deswegen alleine in der Wedemark ca. 300 Bäumen Beschädigungen in Form von radikalen Astschnitten oder Fällungen. Wollen Sie uns unterstützen oder wohnen Sie entlang der Airbus-Route und befürchten, dass die Bäume auf Ihrem Privatgrundstück verstümmelt werden? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und helfen Sie uns dabei, die betroffenen Bäume in der Wedemark zu retten.

Reason

Laubbäume, die oft auch als Straßenbegleitbäume angepflanzt werden, haben eine durchschnittliche Höhe von rund 15-20 m und bewirken dadurch vielfältige ökologisch bedeutsame Funktionen: Sie produzieren Sauerstoff und verbrauchen dabei klimaschädliches CO2. Zudem wirken sie kühlend und spenden mit ihren Kronen gleichzeitig Schatten. Darüber hinaus leisten sie einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität, können mit ihren dicht belaubten Kronen Lärmemissionen senken und fungieren nicht zuletzt als wertvoller Lebensraum für die Flora und Fauna.
Gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels ist es daher elementar, den noch vorhandenen Baumbestand auch entlang von Landstraßen mit allen verfügbaren Mitteln als unersetzliches Naturkapital langfristig zu sichern.
Ein Beschnitt der Bäume auf 7 m Höhe oder gar das Fällen eines jeden gesunden Baums wäre insbesondere für den einmaligen Transport des Airbus A310 in dem Rahmen verantwortungslos und kurzsichtig, da dies den Verlust wertvoller Baumbestände bedeuten könnte!
Neues vom Airbus-Transport - Serengeti-Park verweigert Kooperation bei Airbus-Transport - Bürgermeister Zychlinski ist empört - Naturschutz vor Ort (nabu-wedemark.net)

Thank you for your support, Nabu Wedemark from Wedemark
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Solchen Investoren ohne Hirn und Verstand muss man Grenzen setzen und somit keine Genehmigung(en) erteilen.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now