openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die Flunder! Rettet die Flunder!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, ...
  • Region: Landkreis München mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 34 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Rettet die Flunder!

-

Die Investa Unternehmensgruppe möchte die Giesinger Flunder abreißen und an Ihrer Stelle ein Ärztehaus bauen. Wir fordern vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege: Nehmen Sie die bisherige Entscheidung, die Giesinger Flunder nicht unter Denkmalschutz zu stellen, zurück und stellen Sie die Giesinger Flunder unter Denkmalschutz. Zudem fordern wir vom Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten, alle ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeit auszuschöpfen, den Abriss der Flunder zu verhindern. Die Unterzeichner erklären sich zudem einverstanden, dass der Bezirksausschuss Ihre Unterschriften auch an andere Empfänger weitergibt, sofern dies dem Erhalt der Giesinger Flunder nützt.

Begründung:

(1) Das ehemalige Kino (Giesinger Flunder) ist eines der wenigen herausragenden Zeugnisse in Giesing für die Architektur der 50er Jahre, auch wenn ihm die Aufnahme in die Denkmalschutzliste wegen fehlender Bestuhlung versagt geblieben ist. (2) Das neu geplante Ärztehaus würde bei seiner Realisierung auf der Grundlage des gültigen, jahrzehntealten Baurechts den Charakter des neu geschaffenen Bahnhofsplatzes massiv beeinträchtigen. Das mit großem Aufwand renovierte und unter Denkmalschutz stehende ehemalige Bahnhofsgebäude würde inmitten der umgebenden Bebauung an Aussagekraft verlieren. (3) Die Giesinger Bürger sind unzureichend und verspätet über die sich anbahnende Entwicklung informiert worden und hatten aus diesem Grund keine Gelegenheit, ihre Haltung zu artikulieren.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 25.09.2012 (aktiv bis 22.10.2012)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer