Animal rights

Rettet die Wölfe, Landkreis Garmisch-Partenkirchen und weitere

Petition is directed to
Landrat Anton Speer
119 12 in Garmisch-Partenkirchen
1% from 1,100 for quorum
  1. Launched 20/03/2023
  2. Time remaining 13 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . You decide who can see your support. I can revoke this consent at any time .

Wölfe-Was haben Sie uns getan?Warum sollen Sie sterben?In den Wäldern des Landkreises Garmisch-Partenkirchen haben sich letztens Wölfe angesiedelt. Der Landrat Garmisch-Partenkirchen fordert nun den Abschuss, statt nach einer friedlichen Lösung zu suchen bei der keiner der Wölfe Schäden nimmt. Und dies ist nicht das erste Mal: Schon bei der Ansiedlung der Bieber, den Adlern und vielen anderen Tieren entschied sich unser Landkreis für die brutale Weise, um diese abzuschaffen. Falls du auch der Meinung bist, dass diese unschuldigen Tiere nicht ermordet werden sollen, dann unterschreibe bitte hier. Wir freuen uns über jede Unterschrift :)Für die Wölfe ��

https://video.prosieben.de/serien/17-30-sat1-bayern/videos/mehr-woelfe-in-bayern-landrat-garmisch-partenkirchen-fordert-abschuss

https://www.sueddeutsche.de/bayern/garmisch-partenkirchen-wolf-abschuss-1.5770341

Reason

Der Landrat forderte wie schon erwähnt den Abschuss. Es dauert nicht mehr lange und dann kann es schon zu spät sein. Wir müssen jetzt handeln, wenn wir nicht wollen, dass diese faszinierenden Wesen ums Leben kommen. Ich schrieb bereits unserem Landkreis, warte immer noch auf Antwort, und erstellte einen TikTok Account @Wolf-Beschützer2.0 Gap, doch ich hoffe, dass diese Petition nun wirklich weiter helfen wird.

Thank you for your support, Vanessa Schaffors from , Oberau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

8 days ago

Andere Bundesländer haben eine höhere Hesamtanzahl an Wölfen als Bayern. Ich bin Tierärztin. Bayern muss andere Wege finden als den Abschuss von sogenannten Problemwölfen. Das Urteil ist zu hart. Sachsen und Brandenburg machen es vor. Erst sind wir dankbar, dass die Tiere zurückkommen und dann schießen wir sie ab. Hier muss viel fortschrittlicher gedacht werden. Leider fällt das vielen Bayern schwer.

on 25 May 2023

Der Wolf gehört zu unserer Tierwelt der Mensch muss nicht alles alles erschießen jetzt bloß wo der Wolf sich in unseren Wäldern iniederlasst die Tiere in Ruhe und akzeptiert den Wolf

on 24 May 2023

Weil nicht der Wolf das Problem ist, sondern der Mensch! Früher ging es auch, das Mensch und Wolf miteinander leben, wir nehmen ihm den Lebensraum weg.

on 24 May 2023

Weil der Wolf zu unseren Wäldern gehört.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-die-woelfe-landkreis-garmisch-partenkirchen-und-weitere/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now