Region: Saxony
Economy

Rettet HARIBO in Wilkau-Haßlau

Petition is directed to
Geschäftsführer HARIBO Bonn
14.876 Supporters
74% achieved 20.000 for collection target
  1. Launched 08/11/2020
  2. Time remaining 15 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Am Freitag, 06.11.2020 wurde in 5 Minuten den Mitarbeitern bekannt gegeben, dass das Werk zum 31.12.2020 schließt! Sozialverträgliche Lösungen sollen angeboten werden - 500km von Familie, Heimat und Freunden entfernt! Wer dass nicht möchte, kann sich ja beim Arbeitsamt melden!

Reason

Das Werk in Wilkau-Haßlau bei Zwickau hat 30 jährige Tradition von HARIBO! Das einzige Werk im „Osten“! Lasst die Tradition weiterleben und den Geschäftsführern in Bonn zeigen, wer hier zusammen hält!

Thank you for your support, René Fuchs from Reinsdorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Erhalt von regionalen Arbeitsplätzen

die Menschen sind selbst schuld. Wenn man die letzten Jahre überzogene Gehaltssteigerungen verlangt. Mindestlohn erhöht. ....Niemand hat gelernt aus Anfang 2000 wo wir 5 Mio Arbeitsplätze haben. Die Industriebosse wollen nur Gewinne. Die Antwort auf die Gehaltssteigerungen ist die Schließung des Werks. Die letzten 15 Jahre, wo niemand von seinem Gehalt leben konnte (Mindestlohn) und man bis Ende 70 gezwungen war arbeiten zu gehen, da hat man keine Arbeitsplätze abgebaut.

Why people sign

  • 20 hours ago

    Haribo!!!!

  • Klaus Bonk Zwickau

    20 hours ago

    Es kann nicht sein, dass trotz unternehmerischen Gewinnen die Mitarbeiter auf die Straße gesetzt werden. Seltsam, dass alle westdeutschen Standorte auf dem Stand der Technik sind. Hat hier jemand bewusst Investitionen verschlafen? Ein Schelm wer Böses denkt!

  • 23 hours ago

    Gerade in der Corona-Krise würde es viele Beschäftigte hart treffen, würden sie jetzt ihren Job verlieren.

  • 2 days ago

    Ich mag HARIBO und wenn es keine Gummibärchen aus Zwickau mehr gibt esse ich nur noch Katjes!

  • Not public Dresden

    2 days ago

    Dafür dass offensichtlich ein Investitionstau eingetreten ist, sollte man nicht die Belegschaft verantwortlich machen. Die Firmenleitung sollte nicht nur die wirtschaftlichen Interessen, sondern auch Ihre soziale Verantwortung wahrnehmen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-haribo-in-wilkau-hasslau/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international