openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettung des Westerwälder Landschweins Rettung des Westerwälder Landschweins
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bürgermeister Rainer Buttstedt
  • Region: Hamm (Sieg) mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 1.571 Unterstützende
    154 in Hamm (Sieg)
    Sammlung abgeschlossen

Rettung des Westerwälder Landschweins

-

Das Westerwälder Landwein darf nicht zwangsgeschlachtet werden! Gewähren Sie der Familie Luckenbach-Fazio einen Aufschub, bis sie eine andere Möglichkeit der Unterbringung gefunden haben! Gesetzliche Fristen dürfen nicht wichtiger sein als Leben zu erhalten! Die Schweine haben teilweise erst wenige Tage alte Ferkel, sind alle gesund und gut versorgt. Die Nase von nur 4 Mitbürgern darf nicht zur sinnlosen Schlachtung von über 100 Tieren führen!

Begründung:

Artgerechte Tierhaltung ist heutzutage immer seltener geworden! Und wenn es dann mal Tiere gibt, die ein glückliches und umsorgtes, artgerechtes Leben haben, sollen diese zwangsgeschlachtet werden, weil 4!!! Bürger eine empfindliche Nase haben. Die Tiere leben auf dem Land, in einem kleinen Ort. Wer auf dem Land keine landwirtschaftlichen Geräusche und Gerüche erträgt, ist definitiv falsch dort. Aber leiden müssen die Tiere, die mit ihren kleinen Ferkeln einfach geschlachtet werden sollen! Unverschämt ist dieses Gehabe einzelner Menschen, die so die vorbildliche und EU-zertifizierte Bio-Haltung der seltenen bunten Bentheimer Landschweine zerstören wollen. Unter dem eingetragenen Namen Westerwälder Landschwein werden in liebevoller Aufzucht Nachkommen der bunten Bentheimer Landschweine gezüchtet, welche mit großem Auslauf und artgerechter Fütterung umsorgt werden. Mit der Zwangsschlachtung wird das Westerwälder Landschwein aussterben, da alle Tiere der Bürokratie zum Opfer fallen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kratzhahn, 14.08.2015 (aktiv bis 20.08.2015)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer, heute Erfolgt die Übergabe der Petition. Um 10:00 Uhr ist der Termin im Rathaus Hamm/Sieg. Begleitet wird das Ganze von der Zeitung und einem Kamera-Team. Selbstverständlich werden Sie auch über den weiteren Verlauf der Sache informiert, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ganz einfach,weil ich nicht einsehe,das Tiere,bloß weil sie riechen Geschlachtet werden sollen.Diese Leute die das wollen,leben schon ewig in diesem Ort.Man lebt eben auf dem Land,und da ist so was normal.Ich hoffe es für die Tiere,das die Pettion ein ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen