REWE wirbt damit sich für Nachhaltigkeit einzusetzen (nachhaltig.rewe.de/projekte/bananenfonds/). Rewe schafft die Plastiktüte ab (nachhaltig.rewe.de/) Und trotzdem werden bestimmte Bananen in viel zu großen Plastiktüten verkauft? Mit der Begründung diese würden so beim Transport ideal geschützt?Passt irgendwie nicht so ganz zusammen.

Wir fordern REWE auf diese unmöglichen Zustände umgehend zu überdenken und Bananen ohne diese grausige Plastikverpackung zu verkaufen. Andere Läden schaffen es doch auch alle ihre Bananen ohne extra Plastik "Schutz" in ihren Läden anzubieten.

Begründung

Umweltschutz geht alle von uns etwas an. Auch wenn viele von uns es nicht wahrhaben wollen. Plastik, so nützlich es auch in manchen Aspekten ist, schadet der Umwelt. Warum also Bananen in große Plastiktüten verpacken?

Wer seine Bananen unbedingt in Plastik einpacken möchte, kann dies ja immer noch mit den Knotenbeuteln machen. Jedoch sollte diese Entscheidung dem Verbraucher überlassen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Sarah Jäntsch aus Halle
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Die Entscheidung ist und bleibt beim Kunden, denn es wird niemand gezwungen, diese Bananen zu kaufen.