Region: Germany
Health

Risikokinder jetzt sofort gegen Corona impfen! Notzulassung von Impfstoff für Kinder unter 16 Jahren

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschus, Bundesministerium für Gesundheit, Europäische Arzneimittel Agentur, Paul-Ehrlich-Institut, Ständige Impfkommission (STIKO), Robert-Koch-Institut, Impfkommissionen der Länder, Gesundheitsministerien der Länder
57 Supporters 57 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, die einer hohen Risikogruppe angehören und bei denen bei einer Infizierung mit dem Coronavirus ein schwerer Krankheitsverlauf und schwere Langzeitfolgen ("Post-Covid-Syndrom", "PIMS") zu befürchten sind, muss eine sofortige Impfung über eine Einzelfallentscheidung möglich sein. Die Europäische Arzneimittel Agentur und das Paul-Ehrlich-Institut müssen für "Risikokinder" die Impfung zulassen und die Ständige Impfkommission (STIKO) muss die gefährdeten Kinder in die höchste Priorität einordnen. Bis zur endgültigen Genehmigung muss für Risikokinder eine Notfallzulassung gelten und durch Einzelfallentscheidung die Impfung durchgeführt werden können.

Insbesondere für Kinder mit Trisomie 21 ("Down-Syndrom") muss eine sofortige Impfung möglich sein.

Reason

Während die Corona-Impfungen in Deutschland gut voranschreiten und über ein Ende der Priorisierung nachgedacht wird, gibt es eine Personengruppe die noch nicht geimpft werden kann, weil es für sie in Deutschland keinen zugelassenen Impfstoff gibt: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren! Zur Zeit weiten sich Corona Ansteckungen unter Kindern in Kitas, Kindergärten und Schulen dramatisch aus. Die Inzidenzzahlen liegen weit über denen von Erwachsenen. Für die meisten Kinder ist eine Infektion keine große Gefahr, die Covid Verläufe sind mild und ohne Folgen.

Viele chronisch kranke Kinder, etwa mit einem angeborenen Herzfehler, Lungenerkrankungen oder Chromosomenstörungen sind anfällig für schwere Krankheitsverläufe (International Journal of Infectious Diseases: Tsankov et al., 2020). Vor Sorge gehen viele der Eltern mit diesen Kindern kaum noch aus dem Haus. Für diese Familien ist eine Impfung eine große Erleichterung und lebenswichtig.

Studien laufen bereits: Wann kommt die Corona-Impfung für Kinder? - n-tv.de

Syndrom PIMS: Wie gefährlich ist Corona für Kinder? - ZDFheute

Großbritannien: Postvirales Covid-Syndrom bei Kindern häuft sich | PZ – Pharmazeutische Zeitung (pharmazeutische-zeitung.de)

Thank you for your support, Jürgen Brand from Nürnberg
Question to the initiator

News

  • Bereits jetzt sind sog. "Off label" Impfungen für Kinder unter 16 Jahren möglich, wenn bei einem Kind wegen Vorerkrankungen bei einer Corona-Infektion ein schwerer Verlauf zu befürchten ist. Mit ärztlicher Begründung genehmigt z.B. in Bayern die Bayerische Impfkommission eine sofortige Impfung. Eigentlich sollte das auch ohne diesen Umweg einfacher möglich sein!
    DESHALB BITTE WEITER FÜR DIE VERBREITUNG DER PETITION WERBEN!
    Danke

Die Firma BioNTech hat am 30. April 2021 die Zulassung für ihren Corona-Impfstoff für Kinder von 12 bis 16 Jahren beantragt.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now