openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rottweiler Pascha soll nicht eingeschläfert werden! Rottweiler Pascha soll nicht eingeschläfert werden!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Ordnungsamt
  • Region: Duisburg mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 12.277 Unterstützende
    1.125 in Duisburg
    Sammlung abgeschlossen

Rottweiler Pascha soll nicht eingeschläfert werden!

-

Die Petition richtet sich dagegen das der Hund der ein Kleinkind biss dieser soll wohl eingeschläfert werden. Dieser Hund ist sehr jung eventuell ist die Ursache eine falsche Haltung und/oder eine falsche Erziehung. Dieser Hund soll resozialisiert werden und nicht eingeschläfert.

Begründung:

Wenn ein Bürger gefährlich ist für die Bevölkerung dann wird er weggesperrt aber Hunde werden getötet sogar wenn diese resozialisiert werden können. Wird dann absofort das auslegen von Giftköder und andre Tötungsmittel erlaubt für Hundehasser zur Vorbeugung vor ''gefährlichen Hunde''. Werden dann auch Fortbildungskurse für Hundehasser an der Volkshochschule angeboten ? Und werden dann auch in der Stadtbibliothek Bücher angeboten wie zb ''Tipps und Tricks Nachbarshund zu töten''? Rassenliste abschaffen und wie in Schleswig-Holstein Hundeführerschein für Besitzer deren Hund beißt !

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

89233, 09.07.2015 (aktiv bis 15.07.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Ich finde Hund können nichts für ihr Verhalten, wenn dann ist der Besitzer schuld, und sollte der betroffenen Familie Schmerzensgeld zahlen. Natürlich ist es schlimm für das Kind und ihre Familie, aber wenn der Hund jetzt eingeschläfert wird, hilft es ...

PRO: Ich frage mich in solchen Situationen immer wo denn unsere selbsternannten durch die Medien so hoch gelobten Hundversteher bleiben, die natürlich auch die räumlichen Möglichkeiten hätten diesen Hund aufzunehmen. Aber was will man erwarten, wenn sogar ...

CONTRA: Dieser Hund hat eine Hemmschwelle überschritten und deswegen bin ich ganz klar für die Tötung von diesem Hund. Ich bin selbst Hundehalter (von zwei Listenhunden) und auch Mutter von zwei Kindern, würden meine Hunde diese Hemmschwelle überschreiten, würde ...

CONTRA: Habt Ihr die Schrei des Kindes gehört, habt Ihr die Verletzungen am Kopf gesehen, Habt Ihr die raugebissenen Hautfetzen gesehen, habt Ihr die Entstellung und das Weinen des Kindes gesehen und gehört? Habt Ihr die Verzweiflung der Eltern erlebt? Ich denke ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen