• Von: Marco Hinze mehr
  • An: Deutscher BundestagPetitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 5 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Rückführung der Telekommunikationsnetze in die Öffentliche Hand..!

-

Die Privatisierung der Netzinfrastruktur ist bzw. war seinerzeit damit kein geeignetes Mittel,
um den Breitbandausbau in einem adäquaten Tempo voranzubringen.

Deswegen meine Forderung:

Rückführung der Telekommunikationsnetze in die Öffentliche Hand.

Begründung:

Das Internet ist die wichtigste technische Infrastruktur der Informationsgesellschaft. Hierzu müssen alle
Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland einen breitbandigen, Netz gebundenen Zugang
erhalten.
Der Ausbau der Breitband Infrastruktur in Deutschland entwickelt sich seit Jahren im europäischen Vergleich
viel zu langsam insbesondere im ländlichen Bereich und in dünner besiedelten Regionen. Die Privatisierung
der Netzinfrastruktur ist bzw. war damit kein geeignetes Mittel, um den Breitbandausbau in einem adäquaten
Tempo voranzubringen.
Hinzu kommt, nach fast 20 Jahren der Privatisierung ist die Deutsche Telekom AG noch immer in einer
Marktbeherrschenden Stellung gegenüber den Mitbewerbern im Markt, was Ihr quasi eine Monopolstellung
verschafft.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Karlstein, 17.06.2013 (aktiv bis 16.09.2013)


Neuigkeiten

Petitionsbild Neuer Petitionstext: Die Privatisierung der Netzinfrastruktur ist bzw. war seinerzeit damit kein geeignetes Mittel, um den Breitbandausbau in einem adäquaten Tempo voranzubringen. Deswegen meine Forderung: Rückführung ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink