region: Bremen

S 19/135 - Planung für das Lankenauer Höft

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
324 Supporters 324 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich aus dem WESERKURIER erfahren habe soll Die Pacht vom Restaurant LANKENAUER HÖFT nicht verlängert werden da auf dieser Landzunge neu gestaltet und gebaut werden soll.

Ich frage mich warum kann man das Restaurant nicht vor dem Abriss

retten? Ich schlage vor die leeren angrenzenden Räume abzureißen

und somit das Kleinod für die Nachwelt zu erhalten. Wo finden Sie in Bremen so eine maritime Lage mit dem großartigen Panorama auf die Hafenwelt und die Weser. Was mich wundert ist die Tatsache, dass wo jetzt am Wochenende eine Busverbindung besteht und gleichzeitig eine Fähre zur Waterfront pendelt man dieses Kleinod abreißen will. Man denke an die vielen Radfahrer und Touristen die hier rasten konnten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn in die Gehirne der Planer wieder die Vernunft und der Verstand Einzug hält.

Hochachtungsvoll Armin Hoier

Thank you for your support

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Stadt) Nr. 30 vom 17. August 2018

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe für erledigt zu erklären, weil die
    Stadtbürgerschaft keine Möglichkeit sieht, der Eingabe zu entsprechen:

    Eingabe Nr.: S 19/135

    Gegenstand:
    Planungen für das Lankenauer Höft

    Begründung:
    Der Petent wendet sich dagegen, dass der Pachtvertrag für die Gaststätte auf dem
    Lankenauer Höft nicht verlängert wurde. Es handele sich um ein Kleinod in einer
    maritimen Lage und mit Panoramablick auf die Hafenwelt. Deshalb müsse es erhalten
    bleiben. Die Petition wird von 324 Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.
    Außerdem wurden zur Petition S 19/143 etwa 1.800 Unterstützungsunterschriften
    überreicht.

    Der Petitionsausschuss... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now