Regione: Berlino
Salute

Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütung für Therapieberufe

La petizione va a
Abgeordnetenhaus von Berlin
3.664 Sostenitori 2.017 in Berlino
18% di 11.000 per quorum
  1. Iniziato 02/12/2020
  2. Collezione ancora 17 giorni
  3. Trasferimento
  4. Dialogo con il destinatario
  5. Decisione

Die Versorgung aller Patient*innen besonders in den Therapiepraxen kann schon seit längerer Zeit nicht mehr gewährleistet werden. Ursache für diese Problem sind die niedrigen und seit Jahren sinkenden Ausbildungszahlen an den Berliner Therapieschulen*. Ein grundlegendes Problem ist, dass die Ausbildungskosten (bis zu 15.000 € in drei Jahren) an vielen Schulen nach wie vor von den Auszubildenden selbst finanziert werden müssen. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu sichern, muss die Ausbildung flächendeckend schulgeldfrei und fair vergütet werden. Viele Praxen können aufgrund des Fachkräftemangels keine zeitnahen Termine für dringend behandlungsbedürftige Patient*innen vergeben. Dadurch steigt die Gefahr, dass durch die verzögerte oder gar nicht stattfinden Behandlung der Heilungsverlauf erschwert und die Symptome verschlimmert werden. Dringend notwendige Hausbesuche für ältere und schwer erkrankte Menschen können häufig nicht mehr durchgeführt werden.

Daher fordern wir (Initiative der Therapieschulen in freier Trägerschaft Berlin)

  1. die Abschaffung des Schulgeldes für Therapieberufe sowie
  2. eine Vergütung der Auszubildenden über einen Ausgleichsfond in Anlehnung an die Pflegeausbildung.

Auch Sie und Ihre Familie werden therapeutische Behandlungen benötigen.

Vielen Dank für Ihre Unterschrift!

*Mit den Berliner Therapieschulen sind die staatlich anerkannten Schulen gemeint, die folgende Ausbildungen anbieten: - staatlich anerkannte Ergotherapie-Ausbildung - staatlich anerkannte Physiotherapie-Ausbildung - staatlich anerkannte Logopädie-Ausbildung - staatlich anerkannte Podologie-Ausbildung

Initiative der Therapieschulen in freier Trägerschaft Berlin mit Unterstützung von Physio Deutschland Länderverbund Nordost e.V. und VPT Berlin-Brandenburg

Motivazioni:

Wir fordern sofortige Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütung für alle Auszubildenden in den Therapieberufen:

  • weil die zukünftige medizinischen Versorgung der Patient*innen und Klient*innen gefährdet ist,
  • um eine Chancengleichheit in der Ausbildung zu erreichen,
  • damit Eltern, deren Kinder sich für einen Therapieberuf entscheiden, keine zusätzlichen finanziellen Belastungen tragen müssen,
  • damit jeder Mensch unabhängig von seinen finanziellen Ressourcen eine Therapieberuf erlernen kann,
  • weil die Verantwortung für die Ausbildung in den Therapieberufen in den Händen des Landes liegt.

Bekannte Unterstützer*innen: Bettina König (SPD) Lars Düsterhöft (SPD)

Traduci questa petizione ora

Nuova versione

Novità

Ergo- und Physiotherapie sind sehr wichtig! Es ist für mich unverständlich, daß für die Ausbildung gezahlt werden muß.

Non è ancora un argomento CONTRA.

Perché le persone firmano

  • 1 giorno fa

    zu wenig Leute, also Anreiz schaffen oder wenigstens Barrieren abbauen

  • 2 giorni fa

    Ehemaliger Physiotherapeut

  • 4 giorni fa

    Weil sie wichtig ist

  • 4 giorni fa

    Ich möchte eine Ausbildung zur Physiotherapeutin machen und möchte nicht nebenbei arbeiten müssen um mir die Ausbildung zu finanzieren.

  • 5 giorni fa

    Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütung für Therapieberufe

Strumenti per la diffusione della petizione.

Hai un tuo sito web, un blog o un intero portale web? Diventa un sostenitore e un moltiplicatore di questa petizione. Abbiamo i banner, i widget e le API (interfacce) da integrare nelle tue pagine.

Firma widget per il tuo sito web

API (interfaccia)

/petition/online/schulgeldfreiheit-und-ausbildungsverguetung-fuer-therapieberufe/votes
Descrizione della petizione
Numero di firme su openPetition e in caso su altre pagine esterne.
Metodo HTTP
GET
Formato di ritorno
JSON

Maggiori informazioni sul argomento Salute

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora

openPetition è fare una piattaforma gratuita e senza scopo di lucro in cui i cittadini una preoccupazione comune in pubblico, organizzare e impegnarsi in un dialogo con la politica.

openPetition International