Environment

Schutz des Landschaftsschutzgebietes um das "Spee`sche Biotop" Düsseldorf Kaiserswerth

Petition is directed to
Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf
477 Supporters 385 in Düsseldorf
11% from 3.600 for quorum
  1. Launched 30/06/2021
  2. Time remaining > 11 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Diakonie Kaiserswerth plant auf Flächen südlich des Zeppenheimer Weges eine mehrgeschossige Bebauung, die die heute vorhandenen Frischluftkanäle nach Kaiserswerth unterbrechen und wertvolle Kaltluftentstehungszonen vernichten wird.

Diese Flächen sind eindeutig Außenbereich, liegen in der Wasserschutzzone IIIa und sind im Flächennutzungsplan nicht als Bauland ausgewiesen! Die Bebauung der großen Wiesenfläche wurde von der Bezirksvertretung 5 bereits im Februar 2020 vom Planungsausschuss der Stadt Düsseldorf abgelehnt. Ein nachweislicher Bedarf für eine solche im Stadtteil Kalkum vollkommen überdimensionierte Bebauung ist für uns nicht erkennbar und unseres Wissens auch nicht nachgewiesen.

Wir fordern:

  • Erhaltung des Landschafts- und Wasserschutzes im zur Bebauung vorgesehenen Gebiet
  • Einbeziehung der Wiesen in das Gebiet des Spee`schen Biotops!
  • Weiterentwicklung und Schutz des Spee`schen Biotops als wichtige ökologische Einheit
  • Bewahrung der Wiesen als klimatisch wichtiges Kaltluftentstehungsgebiet für Kaiserswerth, Kalkum und den Düsseldorfer Norden
  • Erhaltung des Charmes und des dörflich eigenständigen Charakters der nördlichen Düsseldorfer Stadtteile
  • Vermeidung eines Kollapses der bereits stark belasteten Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur in Kaiserswerth, Kalkum und dem übrigen Düsseldorfer Norden

Reason

Die Diakonie verfügt über ein großzügiges Gelände inklusiv vielfältigem Gebäudebestand mit viel Potential zur Nachverdichtung. Soweit Wohnraum für Mitarbeitende geschaffen werden soll, sollte dies durch öffentliche Förderung finanziell sichergestellt sein und ohne Flächenverbrauch auf weiteren Grundstücken realisiert werden können.

Die nördlichen Stadtteile sind durch den Stadtflughafen bereits erheblich belastet und sollen nun weiter versiegelt und von zusätzlichen Verkehrsströmen beeinträchtigt werden.

Auch ohne die Versiegelung südlich des Zeppenheimer Weges ist bis zum Jahre 2040 nach dem städtischen Klimaanpassungskonzept eine Verschlechterung der Tages- und Nachttemperaturen von "günstig" auf "ungünstig" zu erwarten.

Daher Schutz der Flächen: wertvolle Grün-, Wald- und Freiflächen sowie Frischluftschneisen sollen erhalten bleiben und nicht zugebaut werden.

Neue geplante Baugebiete lehnen wir ab. Das Baugebiet mit geschätzten 700 Wohnungen soll unmittelbar an das ökologisch besonders wertvolle Spee`sche Biotop angrenzen. Dieses Biotop gilt als eines von wenigen verbleibenden Biotopen dieser Qualität auf dem Gebiet der Stadt Düsseldorf. Die Fläche ist als örtliche Kaltluftentstehungszone klimatisch relevant, um die vom Flughafen ausgehende Wärme- und Abluftbelastung abzumildern und soll als solche erhalten bleiben.

Thank you for your support, Dr. Annette Marquardt from Düsseldorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Düsseldorf

    2 hours ago

    Erhalt des Landschaftschutzes

  • Not public Düsseldorf

    2 hours ago

    u.a.aus Naturschutzgründen

  • Not public Düsseldorf

    3 hours ago

    Klimaschutz

  • Doris Müller Taunusstein

    7 hours ago

    Natur soll Natur bleiben

  • Not public Düsseldorf

    8 hours ago

    Verbliebenen Naturflächen im Düsseldorfer Norden müssen erhalten werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/schutz-des-landschaftsschutzgebietes-um-das-speesche-biotop-duesseldorf-kaiserswerth/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international