• Von: Klaus und Petra Petereit (Privatpersonen) mehr
  • An: Veterinäramt Landratsamt Alb-Donau- Kreis
  • Region: Alb-Donau-Kreis mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 47 Tage verbleibend
  • 170 Unterstützer
    9 in Alb-Donau-Kreis
    0% erreicht von
    2.200  für Quorum  (?)

Schweinemastbetrieb muß geschlossen werden!!!

-

Die Tierschutzvergehen in der Schweinemast in Merklingen im Alb-Donau Kreis müssen endlich beendet werden!!!

Entsprechende Quellen finden sie unter:
www.stern.de/tv/schweinemast-in-merklingen---so-grauenvoll-werden-die-tiere-gehalten-7106094.html

Begründung:

In Merklingen, im Alb-Donau Kreis werden in einer Schweinemastanlage Tiere unter schlimmen Bedingungen gehalten.Ich habe gestern in der Sendung "Brisant" die schlimmen Bilder darüber gesehen,die Tierschützer nun an die Öffentlichkeit gebracht haben.Das kuriose an der Sache ist,das dieser Betrieb vor längerer Zeit sogar ein Gütesiegel 1 erhalten hatte,weshalb danach wahrscheinlich nicht mehr regelmäßig geprüft worden ist.Der Tierschützer Friedrich Mülln dokumentiert schon seit den 90er Jahrendie unsäglichen Haltungsbedingungen in Mastbetrieben,aber er sagt das er soetwas wie hier in Merklingen noch nicht gesehen hat.Tiere mit großen Geschwüren,mit abgefressenen Schwänzen,verletzte Ferkel,dazwischen tote Schweine die nicht entsorgt worden sind,und Tiere die tief in ihrem eigenen Kot und Dreck stehen.Dieser Schweinemastbetrieb gehört geschlossen,und zwar sofort!Kurioserweise arbeitet der Schweinemäster in eigener Kontrollbehörde!Da braucht man sich nicht wundern,das nichts an die Öffentlichkeit gelangen konnte.Auch wenn Tierschützer von den betreffenden Landwirten immer wieder wegen Hausfriedensbruch und dergleichen angezeigt werden,finde ich diese Arbeit wichtig,denn sonst würden solche gravierenden Tierschutzvergehen doch nie ans Tageslicht kommen!!! Wir bitten um ihre Unterstützung,vielen Dank!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bad Griesbach, 25.10.2016 (aktiv bis 24.01.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Unterstützer unterschreiben

Schweinemastbetriebe sind nicht nur unmenschlich, sondern schädigen auch noch nachgewiesenermaßen das Klima. Sprichwörtlich kein Schwein sollte dazu verdammt sein, in einem dieser Gefängniszellen in der Größe eines A4-Blattes ihr jämmerliches Dasein ...

Weil ich es unmöglich finde wenn man tiere unnötig quält

Weil ich gerne Fleisch esse und so eine sauerrei dann nicht im hinterkopf haben will, und weil viele anständig arbeitende Bauern durch solche Arschlöcher mit beschuldigt werden. Wenn man keine freude am Tier hat sollte man aufhören.

Bin Vegetarier, da ich kein Fleisch Essen kann wenn ich weiß wie die Tiere leiden müssen

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Sibylle Henzler München vor 22 Std.
  • Thomas Redel Egesheim vor 1 Tag
  • German Fetzer Gingen vor 1 Tag
  • Christine Schweizer Bietigheim-Bissingen vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Holzminden vor 3 Tagen
  • Gisela K. Marburg vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Beimerstetten vor 3 Tagen
  • Valentin W. München vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Hennef vor 7 Tagen
  • Fuerpass H. Spielberg | Österreich vor 7 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink