region: Dresden
Culture

Schwibbogen-Beleuchtung auf den Bögen der Waldschlösschenbrücke (Runde 2)

Petition is directed to
Stadtrat
405 Supporters 238 in Dresden
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Diese Petition setzt sich für die Dekoration der Waldschlösschenbrücke mit großen Schwibbogenkerzen während der Weihnachtszeit ein.

Reason

Die Form der runden Brückenbögen erinnert bereits so stark an einen Schwibbogen, dass diese Idee naheliegt. Die Serie negativer Schlagzeilen könnte somit überwunden werden und die Dresdner hätten, von den Elbwiesen, den Elbschlössern und der Altstadt aus, ein weithin sichtbares weihnachtliches Wahrzeichen zu bewundern. Zur Weihnachtszeit könnte die Brücke dann den Namen Weihnachtswunder tragen - in Anlehnung an das benachbarte Blaue Wunder.

Die Idee entstand im letzten Advent unter dem Einfluss von Glühwein und studentischer Langeweile auf der Plattform Jodel. Nachdem wir letztes Jahr mit geringstem Aufwand im Social Media bereits überwältigende Resonanz aus der Bevölkerung erhalten (350 Unterschriften) und ganz nebenbei die Dresdner Medienlandschaft völlig aufgemischt hatten (www.tag24.de/nachrichten/dresden-waldschloesschen-bruecke-soll-weltgroesster-schwibbogen-werden-sachsen-402054), geht die Petition nun in die zweite Runde. In Zeiten von Fake News, Filterblasen und Troll-Armeen werden wir uns allen Tricks der medialen Stimmungsmache bedienen, um an eure Unterschriften zu kommen. Im Gegensatz zu den Kampagnen so mancher Gruppierung im weltweiten Netz ist unsere Aktion jedoch politisch unverfänglich, auch sonst völlig harmlos und dient einzig dem Zweck, das Stadtpanorama in der dunklen Jahreszeit ein wenig heller und weihnachtlicher zu gestalten. In diesem Sinne wünschen wir euch eine besinnliche und Schwibbogen-reiche Weihnachtszeit.

[Bildquelle: ddpix.de, modifiziert]

Thank you for your support, Georg Böhme from Ottendorf-Okrilla
Question to the initiator

News

pro

Dresden sollte jede Möglichkeit nutzen, für seine Bewohner und für die Touristen attraktiver zu werden und attraktiv zu bleiben. Diese Idee könnte ein kleines Leuchtfeuer sein, welches Dresden auch für Leute außerhalb der Stadtgrenzen interessant macht. Außerdem könnte diese Idee eine weihnachtliche Atmosphäre außerhalb der strahlenden Altstadt schaffen.

contra

Energieverschwendung! Wir wollen, dass die Klimaerwärmung nicht voran schreitet, dann müssen wir wohl zukünftig auf solche Mätzchen verzichten, denn die Kohlekraftwerke müssen abgeschaltet werden, um den CO2-Ausstoß zu verringern.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now