Region: Leer
Migration

Sidik gehört zu uns!

Petition is directed to
Bürgermeisterin Beatrix Kuhl
848 Supporters 76 in Leer
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Hallo zusammen. Wir wenden uns mit einer äußerst wichtigen Sache an euch alle.

Die Handballabteilung des SV Warsingsfehn kämpft um ein dauerhaftes Bleiberecht unseres Mitspielers und Freundes Sidik Ouattara, dem die Abschiebung droht.

Vor einigen Jahren kam Sidik zu uns zum Handballtraining und integrierte sich von Anfang an super in die Mannschaft. Er ist stets hilfsbereit freundlich und immer gut gelaunt. Auch über den Handball hinaus hilft er bei privaten Anliegen, wo er nur kann.

Er hat selbstständig die deutsche Sprache erlernt, sich einen festen Arbeitsplatz erarbeitet und eine schöne Wohnung gesucht die er selbstständig bezahlt.

Warum also sollte ein Vorbild in Sachen Integration abgeschoben werden, wo er doch alles macht um sich in die Gesellschaft einzubringen?

Reason

Es wird immer wieder gefordert, dass sich Geflüchtete in diesem Land um Integration bemühen sollen. Sidik ist ein Beispiel für eine nahezu perfekte Integration. Warum also sollte ihm kein dauerhaftes Bleiberecht ausgesprochen werden?

Thank you for your support, Handballabteilung des SV Warsingsfehn from Moormerland
Question to the initiator

Dieser Mensch ist nicht weniger Mensch als du und ich. Das die Bundesregierung macht eben auch manchmal Fehler und übersieht, dass Sidik auch nur als Mensch würdevoll leben möchte. Wer sind wir um zu sagen, dass ein Mensch es nicht verdient hat, zu leben, wo er das Gefühl besitzt, positiv beitragen zu können. Wir können jede helfende Hand gebrauchen.

Die Petition erwähnt nicht, aus welchem Land und wie Sidik nach Deutschland eingereist ist. Ohne diese Angaben ist eine Beurteilung des Bleiberechtes nicht möglich! Bitte nachbessern...

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now