Region: Germany
Civil rights

Sofort Wohnmobilstellplätze öffnen

Petition is directed to
Bundesregierung
4.845 Supporters 4.764 in Germany
10% from 50.000 for quorum
  1. Launched 14/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Jeder der mit dem Wohnmobil unterwegs ist lebt autark darin. Lediglich Frischwasser und Abwasser Entsorgung braucht ein Wohnmobilist. Warum darf man im Zuge des Beherbergungsverbotes nicht auf Wohnmobil Stellplätzen übernachten? Man lebt in den eigenen 4 Wänden. Alles wird verallgemeinert.. Unterschiede gibt es nicht. Steuern dürfen wir weiterhin zahlen. Nutzung wird verboten. Macht die Stellplâtze auf. Auch ohne Sanitär Nutzung und unter Einhaltung der AHA Regeln .

Reason

Unterstützt uns, weil sonst alles den Bach runter geht und es irgendwann keine Wohnmobil Stellplätze mehr geben wird. Es müssen Einnahmen generiert werden, damit die Stellplatz Betreiber überleben.

Thank you for your support, Jens Friedrichs from Dötlingen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Antwort auf das Gegenargument: Einkaufen müssen wir auch zu Hause, bei der Ver- und Entsorgungssation ist man prinzipiell alleine und beimTanken hält mir auch keiner den Tankrüssel.... Und wir könnten beim Spazierengehen einen neuen Berg oder ein neues Tal erkunden, den Berg und das Tal vor unserer Haustür kennen wir schon in-und auswendig!

Sorry Leute, was bitte soll solch eine Petition von einer Gruppe bringen, welche dazu noch in der Öffentlichkeit nicht gerade ein große Lobby hat? Ich bin der Meinung, dass in der derzeitigen Situation zunächst der Einzelhandel oder z.B. Gaststätten Priorität haben. An denen hängen Existenzen und kein Privatvergnügen. Bitte nicht falsch verstehen. Auch ich habe bei den steigenden Temperaturen große Lust wieder loszufahren, aber es gibt wirklich Wichtigeres in der jetzigen Lage. Wartet es einfach ab. Es wird schon wieder gehen, aber irgendetwas zu erzwingen, was wir dann alle kurz darauf wieder

Why people sign

  • Joerg Reuter Rehburg-Loccum

    3 hours ago

    Damit wir caravaner und Wohnmobilisten wieder reisen, rasten und übernachten dürfen. Und die Betreiber wieder Einnahmen haben.

  • Andreas Hahn Ankershagen

    3 hours ago

    Alle bisher veröffentlichten Pro-Argumente treffen zu 100 % zu - man ist definitiv in den eigenen 4 Wänden. Duschen, Toiletten etc. sollten weiterhin geschlossen bleiben. Kontakt beim Bezahlen kann ebenfalls vermieden werden durch: Online-Buchung mit zusätzlicher Kennzeichen-Angabe, Kuvert-Einwurf mit Formular u. ä.

  • 14 hours ago

    Weil man Unterwegs sein kann mit grossem Abstand

  • Not public Meerbusch

    22 hours ago

    Sinnvoller Umgang mit Corona

  • 22 hours ago

    Weil Wohnmobil fahren nicht ansteckt, sondern schützt

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/sofort-wohnmobilstellplaetze-oeffnen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international