openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sofortige Freilassung Horst Mahlers Sofortige Freilassung Horst Mahlers
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Landgericht Potsdam - Strafvollstreckungskammer ...
  • Region: Brd
    Kategorie: Recht mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Teilerfolg
  • 1.370 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen.

Ist die Richtigkeit von Aussagen in einer Petition umstritten bzw. sind die Aussagen nicht hinreichend belegt, werden die Unterstützer darauf hingewiesen und die Petition wird nicht öffentlich gelistet.

Sofortige Freilassung Horst Mahlers

-

Der wohl bekannteste derzeitige politische Häftling, Horst Mahler, verbüßt z.Z. eine Haftstrafe von 11 Jahren in der JVA Brandenburg. Trotz des sehr schlechten Gesundheitszustandes Horst Mahlers, und obwohl er bereits mehr als die Hälfte seiner Haft verbüßt hat, verweigern ihm die Strafbehörden seine vorzeitige Haftentlassung. Der Gesundheitszustand hat sich nun derart verschlechtert, daß er auf der Intensivstation des Klinikums Brandenburg liegt, mit Rundumbewachung. Es haben sich durch die lange Haftzeit und den schlechten Haftbedingungen schwerste Krankheiten eingestellt, nach offiziellen Arztberichten leidet er an unbehandelter insulinpflichtiger Diabetes, Herzkammerflimmern und an chronischer Niereninsuffizienz. Dazu kommt ein offener Wundbrand an einem Bein, wie er bei Zuckerkrankheit und mangelnder Bewegung oft vorkommt. Nach letzten Informationen soll ein Fuß bereits amputiert worden sein.

Begründung:

In den freiesten Staat, den es je auf deutschen Boden gegeben hat, ist es höchst fragwürdig , derartig lange Strafen zu vollziehen, die nur auf Meinungsdelikten beruhen. Bei Horst Mahlers Fall kommt es einem Todesurteil gleich. Jeder Brutalvergewaltiger, Kindermörder oder Täter schwerer Raubdelikte haben mit weniger Haft zu rechnen und erhalten dazu bessere Haftvergünstigungen.

Quelle: derfallhorstmahler.wordpress.com/

Dazu nachträglich einen aufschlußreichen Beitrag vom National-Journal, den Horst Mahler als einen der bedeutendsten Philosophen ausweist.

www.globalfire.tv/nj/15de/verfolgungen/13njadertodderaufklaerungsphilosophen.htm

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Brandis, 15.07.2015 (aktiv bis 14.10.2015)


Neuigkeiten

Ein Teilerfolg wurde erreicht: Wie jetzt bekannt wurde, hat die Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Potsdam mit Entscheidung vom 3. September 2015, die über 10-jährige Gefängnisstrafe gegen Horst Mahler nach Verbüßung von 2/3 der Haftzeit zur ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Horst Mahler sucht (wie und mit Hilfe von Hegel) in der Welt einen Sinn, den sie nicht hat. Und kann ihn also dort, wo er sucht, nicht finden, weil er dort halt nicht ist. Deshalb versucht er - per se aporetisch - der Welt diesen Sinn zu geben und muß ...

PRO: Weil wir alle "Feiglinge" sind, nicht gegen die "Fachaylanten" demonstrieren oder- wie in diesem Fall - für eine Lichtgestalt unter uns Deutschen, was zu unternehmen. Horst Mahler hat das nicht verdient. Und ihn für "verrückt" erklären zu wollen,...naja, ...

CONTRA: "... Wegen verschiedener Delikte, darunter verfassungswidrige Betätigung, Holocaustleugnung, Mord- und Gewaltandrohungen, antisemitische und neonazistische Äußerungen, wurde er zu weiteren Geld- und Freiheitsstrafen verurteilt. ..." "Nachdem er während ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf