Region: Bavaria
Science

Sofortige Öffnung der Universitätsbibliotheken

Petition is directed to
Bayerische Regierung
58 Supporters 54 in Bavaria
0% from 24.000 for quorum
  1. Launched 03/02/2021
  2. Time remaining 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Vor etwa einem Jahr begann die Corona-Pandemie in Deutschland. Seitdem hat gefühlt keine Studierende/kein Studierender mehr eine Präsenzvorlesung unter normalen Umständen erlebt. Das neue Konzept der Online-Vorlesung rettet zwar zumindest den weiteren Studienverlauf, doch zufriedenstellend ist dies keinesfalls. Die komplette Konzentrationsfähigkeit leidet darunter, was besonders in bevorstehenden oder bereits begonnenen Prüfungsphasen fatal ist. Aus diesem Grund sollen die Universitätsbibliotheken wieder schnellstmöglich geöffnet werden. Keine Schlagzeile handelte nämlich bisher von einer Masseninfektion in universitären Bildungseinrichtungen, dafür wurden aber umso zahlreicher die psychischen Folgen der Online Lehre (Virtuelle_Lehre_2020_Schnellauswertung_zweite_Welle.pdf.) erforscht und das mit wenig positiven Ergebnissen. Schon bald kann man damit rechnen, dass auch deren negative Konsequenzen, in Form schlechter Prüfungsergebnisse, in den Medien figurieren. Umso belastender ist natürlich für alle Studierende in Studiengängen mit Staatsexamen, dass diese, wenn überhaupt, nur minimal an die geänderten Umstände angepasst wurden und von den Prüflingen weiterhin eine genauso intensive Vorbereitung erfordern. Dies funktioniert schlichtweg nicht von zu Hause aus und für vergleichbare Bedingungen wie bei einem Home-Office Arbeitsplatz setzt sich aktuell niemand ein. Doch soll das auch nicht Gegenstand der Forderung sein, denn die Bibliotheken haben umfassende Hygienekonzepte entwickelt, von denen man an dieser Stelle profitieren sollte. Dank der Reservierungsmöglichkeiten ist auch mit keinem übermäßigen Ansturm oder einer Ansammlung vieler Menschen zu rechnen. Click & Collect ist ein erster Schritt in die richtige Richtung gewesen, allerdings ein trauriger Erfolg für ein so fortschrittliches Bildungssystem zum Zeitpunkt der dritten Infektionswelle.

Wenn Arbeitnehmer nun also weiterhin den Arbeitsplatz aufsuchen dürfen, sofern keine angemessenen Bedingungen für mobiles Arbeiten geschaffen wurden, dann sollten erst Recht die Universitätsbibliotheken wieder öffnen. Denn geschlossen wurden diese ohne gefühlt auch nur eine Sekunde auf die Belange der Studierenden und aller in der Wissenschaft Beschäftigten Rücksicht zu nehmen.

Reason

Ihr versucht mit Mühe und Not einen Tagesplan zu erstellen, neue Gewohnheiten zu erlernen oder sonstige wenig effektive Tricks umsetzen, um die Produktivität zu Hause zu steigern? Die aktuelle Situation ist in vielerlei Hinsicht belastend und könnte vielleicht durch die Öffnung der Bibliotheken zumindest annähernd für einen geregelteren Tagesablauf sorgen. Die Bekämpfung der Pandemie wird doch viel Zeit erfordern, deshalb sollten endlich die nötigen Akzente gesetzt werden, damit ersichtlich wird, wofür man sich in Krisenzeiten einsetzt. Darum bitte Ich herzlich um die Unterstützung bei dieser Petition!

Thank you for your support, Nicol Jasiurova from Passau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Für viele Studierende, besonders in höheren Semestern, ist die Arbeit in der Bibliothek von entscheidender Wichtigkeit, da besonders Abschluss- und Seminararbeiten, kommende Klausuren und wissenschaftliche Recherchen vom Frequentieren der Bibliothek abhängig sind und die letztendlichen Ergebnisse der Arbeiten maßgeblich mit der Möglichkeit, in Bibliotheken zu gehen, zusammenhängen. Studierende in Abschlusssemestern, aber auch andere Jahrgänge, sind dadurch erheblich in ihrer Arbeit und ihrem Erfolg beeinträchtigt.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    5 days ago

    ja und das sofort.

  • on 15 Feb 2021

    ...

  • Lea Weber Lalling

    on 04 Feb 2021

    In dieser Prüfungsphase hat meine Konzentration wegen des Lockdowns wirklich sehr nachgelassen, was sich bestimmt negativ auf meine Noten auswirken wird. Es wäre daher sehr hilfreich, außerhalb seines kleinen Zimmers die Möglichkeit zu haben, in einer Bibliothek zu lernen.

  • Not public Fuchstal

    on 03 Feb 2021

    Ich bin selbst davon betroffen

  • Passau

    on 03 Feb 2021

    Zugang zu Literatur, finanzieller Aspekt hierbei und zusätzlich: Lernatmosphäre

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/sofortige-oeffnung-der-universitaetsbibliotheken/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international