Region: Germany

Sonderurlaub für betroffene Personen bei einer Fehl-, Früh- oder Totgeburt

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
19 Supporters 19 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird Sonderurlaub für betroffene Personen bei einer Fehl-, Früh- oder Totgeburt gefordert.

Reason

Fehl,- Früh- und Totgeburten stellen eine besondere, vor allem psychologische Belastung für die betroffenen Frauen und Paare dar. Um die Trauer zu verarbeiten, werden mindestens drei Tage Sonderurlaub für beide betroffenen Elternteile gefordert. In Neuseeland ist dies z. B. schon der Fall.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international