• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 11 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Sparförderung - Riesterförderung für alle Sparer

-

Riester für alle.Macht die grds. Riesterförderung für alle Steuerpflichtigen. D. h. ein nicht rentenversicherungspflichtig Beschäftigter hat alle Vorzüge einer Riesters (kann als Bausparer verwendet werden, insolvenzsicher, Hartz IV-sicher, Kinderzulage) außer der Grundzulage. Hier reicht es wenn man die Beiträge steuerlich absetzen kann. In einem etwas späteren Schritt kann man dann sagen, dass der Riester eine Pflichtversicherung für alle werden soll (mit z. B. 1 % der Bezugsgröße)

Begründung:

Nicht Rentenversicherungspflichtige haben oft eine schlechte oder gar keine Altersvorsorge. Da Riester einige Vorteile gegenüber anderen Altersvorsorgegeschichten hat (kann als Bausparer verwendet werden, Kinderzulage, steuerlich absetzbar, insolvenzsicher, Hartz-IV-sicher, Versicherungswechsel während Laufzeit möglich ...) würden hier einige sicher mehr abschließen. Ob eine Grundzulage gezahlt wird, oder die Beiträge abgesetzt werden können, ist absolut nebensächlich.Ganz zu schweigen davon, dass die Versicherungsbranche dieses Produkt natürlich verkaufen wird.)

24.09.2016 (aktiv bis 01.11.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink