Sehr geehrte Abgeordnete des deutschen Bundestages ,

das flächendeckend und abscheuliche große Problem der Spielssucht bzw. Spielhallen muss beendet werden!

Die persönlichen Schicksale des einzelnen müssen aufhören.

Die Riesen Steuereinnahmen werden dann anderweitig eingenommen, da können Sie sich sicher sein.

Die AuTomaten besitzen ein so großes Suchtpotential wie ich es von keiner Vergleichbaren Sucht erfahren konnte . Das ist arglistige Täuschung , linker geht es nicht. Manipulation , Hybnose, Betrug !

Mein Name ist Boris Küppers aus Karlsruhe und fordere ein generelles Verbot aller SpielStätten und Automaten .

In den nächsten Tagen werde ich weiter Unterschriften sammeln , weil ein Großteil unserer Gesellschaft zu Grunde geht . Eine Hand voll greifen alles ab und der Rest landet im Verderben oder morden und stehlen und betrügen.

Aufgrund dieser sehr brisanten Situation hunderttausender Bürger zu der Sache erwarte ich von Ihnen einem neuen Gesetzesentwurf. Wenn der deutsche Staat doch hoffentlich Rückrad zeigt, dann leben sehr viele Menschen ruhiger , glücklicher und Zufriedener .

Alles andere ist falsch ,schürt Gewalt und Probleme jeglicher Art! Ich hoffe von ganzem Herzen das Sie mein Anliegen Ernst nehmen.

Mit freundlichen grüßen Boris Küppers

Begründung

Außerordentliche Bedrohung der Existenz durch Betrug .

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, BORIS Küppers aus 76185
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.