openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sprengstoffrecht - Änderung des Sprengstoffgesetzes im Hinblick auf Natur- und Tierschutz Sprengstoffrecht - Änderung des Sprengstoffgesetzes im Hinblick auf Natur- und Tierschutz
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 345 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Sprengstoffrecht - Änderung des Sprengstoffgesetzes im Hinblick auf Natur- und Tierschutz

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Sprengstoffgesetz bzw. die entsprechenden Verordnungen geändert werden. Insbesondere das Recht von anerkannten Pyrotechnikern, Feuerwerke in Wohngebieten nur anzumelden, muss im Interesse des Gesundheits- und Lärmschutzes beseitigt werden. Der Gesetzgeber muss Belange des Lärm- und Naturschutzes in das Sprengstoffgesetz integrieren. Feuerwerke in der Brutzeit und in der Nähe von Naturschutgebieten sollten gesetzlich verboten werden.

Begründung:

Von Pyrotechnikern angezeigte Feuerwerke nehmen in Wohngebieten immer mehr zu. Das Sprengstoffgesetz bietet den Kommunen kaum Möglichkeiten die so genannten angezeigten Feuerwerke zu beschränken. Anerkannte Feuerwerker benutzen zudem nicht das übliche Silvesterfeuerwerk der Klasse 2, sondern gleich höhere Klassen, die wesentlich lauter sind und mehr Feinstaub produzieren. Die Belastungsgrenze ist in manchen Wohngebieten, wie z.B. in Berlin Blankenburg, längst erreicht. Es gibt diverse Berichte über verlassene Störchennester nach Feuerwerksveranstaltungen. Aber auch andere Tiere werden massiv gestört.

13.08.2012 (aktiv bis 24.09.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-06-7112-041655Sprengstoffrecht Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 13.06.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition wird ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags