Region: Germany

Spürbare steuerliche Entlastung bzw. Aussetzung der Lohnsteuer für Intensivpflegende

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
17 Supporters 17 in Germany
Collection finished
  1. Launched 18/11/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, Intensivpflegende von der Lohnsteuer zu befreien oder signifikant zu entlasten. Eine Anpassung der Entlohnung soll unverändert im Rahmen von Tarifvereinbarungen erfolgen.

Reason

In Zeiten der COVID-19-Pandemie offenbart sich die erhebliche Belastung, bzw. Überlastung von Intensivpflegenden. Damit einher geht die Abwanderung aus diesem "systemrelevanten" Berufszweig. Um einerseits die Attraktivität und Wertschätzung dieser stark belastenden Tätigkeit zu steigern sowie der Abwanderung entgegen zu wirken und andererseits Intensivpflege bezahlbar und nicht zu einer noch stärkeren Belastung der öffentlichen Gesundheitskassen werden zu lassen, halte ich eine spürbare steuerliche Entlastung bzw. Aussetzung der Lohnsteuer für diese Tätigkeit in Zeiten hoher Steuereinnahmen für ein probates Mittel.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now