Region: Germany
Civil rights

Stell' Dir vor, es kommt der Sommer - und keiner stellt die Zeit um ...

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
276 Supporters 276 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched November 2019
  2. Collection yet 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Am 29. März 2020 soll die Normal-Zeit wieder auf die sogenannte "Sommer-Zeit" umgestellt werden.

Alle Unterzeichner stellen die Zeit am 29. März 2020 nicht mehr um, sondern bleiben in der Normal-Zeit.

Ziel ist, schon vor dem 29. März 2020 den Druck auf die politischen Entscheidungsträger und deren fehlenden Bereitschaft, die Umstellerei endlich abzuschaffen, zu erhöhen.

Reason

Die Umstellung erfolgte 1980, u.a. unter dem Eindruck der Ölkrise - um Energie zu sparen. Dies konnte mit der Umstellung nicht erreicht werden. Erreicht wurde aber u.a. eine Erhöhung der gesundheitlichen Risiken für die Bevölkerung. Und zweimal im Jahr eine unnötige Belastung von Mensch (und Tier).

In einer Online-Umfrage der "EU-Kommission" 2018 hatten sich 84 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer gegen die Zeitumstellung ausgesprochen. Trotz gegenteiliger Ankündigungen ist immer noch nicht klar, ob, wann und wie die unstrittig gesundheitsschädliche Umstellung rückgängig gemacht wird - und ob wieder ganzjährig auf "Winter-Zeit" = Normal-Zeit umgestellt wird.

"Das ist genauso, wie wenn man zum Thema Klimawandel sagt: „Ist doch schön, wenn wir wärmere Sommer haben.“ Viele Politiker denken offenbar, es geht hier um Lifestyle. Es geht aber um die Gesundheit der Bevölkerung." - Es wird „riesige Probleme geben“ - „Man erhöht die Wahrscheinlichkeit für Diabetes, Depressionen, Schlaf- und Lernprobleme (...).“ (Institut für Medizinische Psychologie der Universität München, Prof. Till Roenneberg, zur diskutierten, ganzjährigen Umstellung auf "Sommerzeit")

Die "Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin" (DGSM) spricht sich für eine dauerhafte „Normalzeit“ aus. „Die bisherige Winterzeit entspricht den Verhältnissen, die unter Berücksichtigung der natürlichen Lichteinflüsse für unseren Schlaf-wach-Rhythmus am günstigsten ist“ (DGSM-Vorsitzender Alfred Wiater).

Wenn Deutschland, als größtes Land der Europäischen Union, mehrheitlich eine Umstellung auf die "Sommerzeit" nicht mehr vollzieht, dürfte der Druck auf die EU-Kommission wachsen, dem zu folgen.

Bitte helfen Sie mit, diesen Irrsinn der "Umstelleritis" zu beenden. Vielen Dank!

Weiterführende Links u.a.:

www.youtube.com/watch?v=t1bPax1aPY8

www.tagesspiegel.de/wissen/chronobiologe-zur-dauerhaften-sommerzeit-die-menschen-werden-spueren-dass-es-ihnen-nicht-gut-geht/24156316.html

www.nzz.ch/panorama/ewige-sommerzeit-wir-europaeer-werden-dicker-duemmer-und-grantiger-ld.1419385

www.zeit.de/thema/zeitumstellung

www.youtube.com/watch?v=WwmQ6RhWk7g

Thank you for your support, Thomas Vogler from München
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Why people sign

  • on 17 Jan 2020

    Endlich Schluß mit dem Schwachsinn

  • Regine Lipps Landsberg

    on 10 Jan 2020

    Ich finde, dass die Umstellung den Menschen und Tieren nicht wirklich gut tut. Viele sagen zwar, das mache ihnen nichts aus und das mag auch für einzelne stimmen, aber es gibt viele sensible Wesen - kleine Kinder z.B. und ihre geplagten Eltern - die sich zur Umstellung nicht äußern können. Ja doch, die Eltern könnten es tun für sich und ihre Kinder! Die Umstellung wird ja in erster Linie wegen Stromersparnis begründet, was meines Wissens aber den Aufwand keinesfalls rechtfertigt. In unserer unruhigen Welt, die so viele Mneschen an ihre Grenzen bringt, könnte doch diese Unruhe einfach gestrichen werden. Es tät niemandem weh.

  • Kurt Passow Stadtbergen

    on 17 Dec 2019

    Mittags ist wenn die Sonne im Zenit steht. Alles andere ist krankmachender, ökologischer und ökonomischer Unsinn. Ich möchte, wie zu meiner Jugend die Zeit wieder am Sonnenstand ablesen können ohne auf eine Uhr angewiesen zu sein.

  • on 04 Dec 2019

    Ist längst überholt diese Zeitumstellung.

  • on 23 Nov 2019

    Die ständigen Zeitumstellungen wirken sich nicht nur auf den Schlaf-wach-Rhythmus aus und führen zu anfänglichen Irritationen, die Folgen haben können, wenn der Beruf hohe Aufmerksamkeit und Konzentration erfordert. Auch Kindern, die Kindereinrichtungen und Schulen besuchen, haben Schwierigkeiten, wenn Ihre Routine von einem Tag auf den anderen durchbrochen wird, zumal sie noch nicht die Einsicht haben können, warum dies geschieht. Die Umstellungen erfordern auch einen Planungs- und Koordinierungsaufwand in Betrieben, die mehrschichtig arbeiten und in allen Bereichen, die 24 Stunden mit unterschiedlichen Taktungen einsatzfähig sein müssen, z. B. im Nah- und Fernverkehr. Dieser Aufwand kostet Zeit und Geld. Der wahrscheinlich ursprüngliche Gedanke, eine Energieersparnis durch die Verlagerung der Hauptarbeitszeiten in eine hellere Tageszeit zu erreichen, war zum Zeitpunkt der Einführung von Sommer-/Winterzeit schon fragwürdig. Mit den heutigen, modernen und effizienten Energienutzungs –Systemen, z. B. LED-Leuchtsysteme, statt Glühlampen und moderner Steuerhadrware, zieht diese Idee nicht mehr.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stell-dir-vor-es-kommt-der-sommer-und-keiner-stellt-die-zeit-um-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now