Für Unternehmen ist es günstiger Sonderposten zu verbrennen, statt sie zu spenden (ausgenommen Lebensmittel). Das muss umgehend geändert werden.

Sachspenden müssen von Steuern befreit werden!

Begründung

Durch das Vernichten von Sonderposten z.B. bei Drogerieartikeln etc. werden enorme Ressourcen verschwendet.

Quelle(n):

www.deutsche-handwerks-zeitung.de/das-gilt-wenn-unternehmen-spenden/150/3098/241085

www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/sachspenden-teuer-fuer-unternehmen100.html

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Christian Horsters aus Köln
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.