Gezondheid

STOP 5G Test & Ausbau in Kreis Viersen

Petitie is gericht aan
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
2.613 Ondersteuners 2.546 in Duitsland
Handtekeningeninzameling voltooid
  1. Begonnen juli 2019
  2. Handtekeningeninzameling voltooid
  3. ingediend op 14-10-2019
  4. Gesprek met ontvanger
  5. Beslissing

An Frau Merkel und Herrn Scheuer,

am 28.08.2018 erhielten Sie, Herr Minister Scheuer, einen offenen Brief von deutschen Ärzten [1], die ihre begründete Sorge bezüglich des geplanten Netzausbaus der neuen Mobilfunkgeneration 5G zum Ausdruck brachten. Nach Schätzung der Ärzte gibt es bereits 5% elektrohypersensible Menschen in Deutschland, die Dunkelziffer ist sicher deutlich höher.

Durch den Ausbau von 5G wird sich die Zahl der Betroffenen sicher stark erhöhen und auch die Auswirkungen auf bisher "unbetroffene" Bürger ist unbekannt. Die genauen und detaillierten Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier sind in der internationalen Petition [2] zu finden. Diese wurde von zahlreichen Wissenschaftlern, Ärzten und Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt unterzeichnet.

Wir, die Unterzeichner dieser Petition, bitten Sie, Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel, und Sie, Herr Minister Scheuer, die Sachverhalte mit unabhängigen Fach- und Gesundheitsexperten zu klären, bevor Sie erlauben, und das ohne unser Einverständnis, dass wir ab 2020, 24 Stunden am Tag einer noch höheren Zwangsbestrahlung ausgesetzt sind, deren Risiken momentan nicht ansatzweise abschätzbar sind.

[1] Dr. Barbara Dohmen, Allgemeinmedizin, Umweltmedizin Dr. med. Wolf Bergmann, Allgemeinmedizin, Homöopathie Dr. med. Harald Banzhaf, Allgemeinmedizin, Umweltmedizin Dr. med. Werner Geist, Facharzt für Psychiatrie Dr. med. Reiner Grobler, Zahnarzt, Umwelt-Zahnmedizin Dr. med. Ekkehard Hilt , Facharzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin Dr. med. Annette Johnson, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Dr. med. Markus Kiefer, Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie Dr. med. Andrea Leute, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapie Dr. med. Wessel von Loe, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Andrea Lusser, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren Dr. med. Cornelia Mästle, Fachärztin für Innere Medizin und Psychotherapie Dr. med. Heinz Möller, Praktischer Arzt, Naturheilverfahren, Homöopathie Dr. med. Joachim Mutter, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin Dr. med. Claudia Rashied, Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologie, Naturheilverfahren Dr. med. Werner Rusche, Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. med. Dagmar Schmucker, Fachärztin für Innere Medizin und Umweltmedizin Dr. med. Christine Aschermann, Fachärztin für Neurologie und Psychotherapie Dr. med. Horst Eger, Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. med. Michaela Kammerer, Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr. med. Markus Kern, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. med. Monika Krout, Allgemeinärztin, Homöopathie Dr. med. Gabriele Röttgers, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Dr. med. Achim Schneider, Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Jeannette Teeuwen, Fachärztin für Frauenheilkunde Dr. med. Cornelia Waldmann-Selsam, Praktische Ärztin

[2] static1.squarespace.com/static/5b8dbc1b7c9327d89d9428a4/t/5c0ad21c8a922d2c70233ddc/1544213026990/Internationaler+Appell+-+Stopp+von+5G+auf+der+Erde+und+im+Weltraum.pdf

Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei allen Menschen, die sich die Zeit nehmen und lesen, forschen und sich informieren. Danke an alle, die unterschreiben und etwas bewegen wollen.

Spread love all over the world ♥

Reden

Die Auswirkungen von 5G sind nicht ansatzweise abschätzbar. Zudem wird hier meines Erachtens nach, gegen unser Recht verstoßen. Wir werden einer Zwangsbestahlung ausgesetzt zu der wir nicht gefragt wurden oder gar eine Entscheidung treffen dürfen.

Auch die Tatsache, dass trotz so vieler Warnungen und schlechten Testergebnissen weitere Testgebiete eröffnet werden und die Pläne für den Ausbau weiter laufen ist aktiv gegen die Gesundheit und das Recht der Menschheit.

Bedankt voor je steun, Lisa Schouren uit Brüggen
Vraag aan de initiatiefnemer

Nieuws

  • Hall ihr Lieben,

    erstmal ein frohes neues Jahr euch allen. Ich hoffe für euch war die Silvesternacht voller staunender Augen, Glück und Freude.
    Das war, wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, nicht für alle der Fall.

    Ein Affenhaus im Krefelder Zoo ist in der Silvesternacht abgebrannt und 30 Tiere kamen dabei grausam ums Leben.
    Abgesehen von dieser schrecklichen Nacht, ist die Haltung von Tieren im Zoo generell ein grausames Unterfangen.
    Tiere sollten nicht eingesperrt werden. Erst recht nicht für Unterhaltungszwecke des Menschen. Das ist nicht fair.

    Ich bitte euch daher, euch die folgende Petition einmal anzuschauen und gerne auch zu unterschreiben.
    Es wird an der Zeit, dass die Welt ein liebevollerer Ort wird und warum fangen... meer

  • Liebe Unterstützer,

    hier gibt es nochmals eine neue Petiton. Allerdings ist diese nun etwas anders, als die bisherigen. Hier geht es nicht um das Verbot von 5G in einer Stadt oder einem Bundesland.
    Hier geht es um unser Gemeinwohl und das außer Acht lassen unserer Gesundheit und Umwelt seitens der Regierung.

    hier der Kurzlink: chng.it/xjsqbYVTnq

    Bitte lesen, unterschrieben und ganz wichtig TEILEN! TEILEN! TEILEN!

    Ich danke euch wie immer ganz ganz herzlich und wünsche uns allen eine besinnliche und friedliche Weihnachtszeit.
    Auf das im neuen Jahr sich einiges ändert! Für uns, zum positiven ♥

  • Liebe Unterzeichner,

    hier nochmal eine Petition, die dringend Unterstützung braucht. Fürs Quorum werden nur 390 Stimmen gebraucht. Das kriegen wir doch schnell hin!!

    www.openpetition.de/petition/online/stop-5g-ausbau-in-bad-segeberg-stadt-der-fledermaeuse

    Ich danke euch recht herzlich ♥

    Schönen Nikolaus Tag euch allen.

    Lisa

"Je mehr Bürger mit Civilcourage es gibt, desto weniger Helden wird es brauchen"

Nog geen tegen argument.

Meer over het onderwerp Gezondheid

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu