Unser Ziel ist es, die negativen Auswirkungen der im November 2013 vorgestellten Erweiterungsplanung des Kieswerks Werschau auf die Anwohner zu verhindern.

Zu den Plänen der Kieswerkserweiterung in Werschau:

www.stop-kieswerk-werschau.de/erweiterungsplane-des-kieswerks-werschau/

Über unsere Bürgerinitiative:

www.stop-kieswerk-werschau.de/uber-die-burgerinitiative/

Begründung

Die geplante Erweiterung des Kieswerks Werschau hat nicht nur irreparable Auswirkungen auf Flora und Fauna der Region, sondern führt zu einer massiven Verschlechterung von Lebensqualität für die Anwohner von Werschau und den umliegenden Dörfern und Gemeinden. Durch den Eingriff in die wunderschöne Natur, sowie die zu erwartenden Belastungen durch Lärm, Staub, Verkehr und Umbaumaßnahmen, sehen wir es als notwendig an diese Erweiterung zu stoppen. Werschau und die umliegenden Gemeinden sind durch die Autobahn A3, die ICE-Trasse, Bundestraßen sowie die bereits vorhandene Industrie deutlich genug belastet. Vor allem Werschau wäre durch die Pläne de facto "eingekesselt".

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Weil es ein Wahnsinn ist, was diesem kleinen Ort der Gemeinde Brechen zugemutet wird, wir und die Nachbardörfer leiden schon heute an dem steigendem Verkehrsaufkommen, Straßen werden beschädigt, unser Klima wird sich nachhaltig verändern, der Wertverlust unserer Häuser sinkt drastisch, von der Verunstaltung unserer Umwelt ganz zu schweigen....

Contra

Noch kein CONTRA Argument.