openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: STOP - keine Tourismusabgabe in Münden ! STOP - keine Tourismusabgabe in Münden !
  • Von: Pro Tourist e.V.
  • An: Landrat Bernhard Reuter
  • Region: Landkreis Göttingen mehr
    Kategorie: Steuern mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 279 Unterstützende
    248 in Landkreis Göttingen
    Sammlung abgeschlossen.

STOP - keine Tourismusabgabe in Münden !

-

Sehr geehrter Herr Landrat Reuter,

wir in Hann. Münden wollen KEINEN FVB! Mit über 2000 Unterschriften haben wir das dem Bürgermeister schon mitgeteilt. Im Frühjahr 2016 haben Geschäftsleute einen Verein "Pro Tourist e.V." gegründet. www.facebook.com/groups/1097552900289481/?ref=bookmarks

Begründung:

Schon jetzt hat die geplante Abgabe negative Folgen zu verzeichnen: Die einzige Mündener Kanuvermietung hat diesen Geschäftszweig eingestellt. Wenn sich kein Käufer für das Mündener Fahrgastschiff findet, gibt es diesen Geschäftszweig ab 2018 auch nicht mehr. Es hat Parteiaustritte gegeben. Viele sind aus dem Verein Erlebnisregion ausgetreten. Firmen werden ihren Sitz verlegen. Geschäfte in der Innenstadt werden schließen, weil sie nicht bereit sind, eine weitere Abgabe mitzutragen, wenn weder Stadtverwaltung noch die Ratsfraktionen von SPD, CDU und BfMÜ auch nur ansatzweise über eine Alternative nachdenken, oder Einsparungen vornehmen wollen. Vorgeschlagene Änderungen in einem Gutachten über die Situation in Münden (Kosten ~160.000 €) sind nicht mal ansatzweise umgesetzt worden! Die geplante Einnahme von knapp 300.000 € der Touristenabgabe soll gänzlich für Personalkosten des Vereins Erlebnisregion Hann. Münden verwendet werden. Damit wird sich NICHTS ändern hier. Es wird nur der IST-Zustand erhalten. Mit unserem Geld werden also keine neuen Projekte finanziert, die uns weitere Touristen bringen. Am 20.6.2017 will der Rat der Stadt Hann. Münden über die Einführung abstimmen. Bitte, Herr Landrat Reuter, sprechen Sie mit den Ratsmitgliedern und verhindern Sie diese weitere Abgabe. Obwohl die Ratsfraktionen SPD und CDU öffentlich gesagt haben, OHNE schlüssigem Touristikkonzept, stimmen sie der Satzung nicht zu, sickert jetzt überall durch, dass sie der Abgabe trotz fehlendem Konzept zustimmen werden! VERHINDERN SIE DIESEN KOMMUNALEN SUPERGAU!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hann. Münden, 11.06.2017 (aktiv bis 20.06.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit