Traffic & transportation

Stopp der Planung einer B184n zwischen Gommern und Heyrothsberge

Petition is directed to
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
23 Supporters 16 in Jerichower Land
1% from 1.200 for quorum
  1. Launched 07/11/2021
  2. Time remaining > 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern den sofortigen Stopp der Planung B184n, da widersprüchliche Auffassungen zwischen der Bevölkerung und des Landesministerium für Infrastruktur und Digitales, insbesondere auf das aktuelle Nutzen - Kosten - Verhältnis bestehen. Eine entsprechende Neubewertung, bezüglich Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit wird von den Unterzeichnenden erwartet.

Reason

Link zum Artikel in der Burger Volksstimme am 09.11.2021:

https://www.volksstimme.de/lokal/burg/planung-der-b-184n-soll-gestoppt-werden-burgerinitiative-in-gommern-startet-unterschriftensammlung-3273532?reduced=true (Leider hinter einer Paywall)

"Die geplante Ortsumfahrung Wahlitz-Menz-Königsborn-Heyrothsberge im Zuge der Bundesstraße (B) 184 ist ein Neubauprojekt des vordringlichen Bedarfs im Bundesverkehrswegeplan und somit in die höchste Dringlichkeitsstufe eingeordnet. Sie soll den vorhandenen Innerortsverkehr der Ortsteile Wahlitz, Menz, Königsborn und Heyrothsberge vom Durchgangsverkehr entflechten, eine Beruhigung der Ortskerne erwirken und das überregionale Verkehrsaufkommen aus den Ortskernen führen." (Quelle LSBB LSA)

Link zur Projektseite

Thank you for your support, Oliver Lindner from Karith
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Vielleicht aus Mangel an Argumenten, wird uns unterstellt. generell den Neubau von Straßen abzulehnen. Es gibt aber zahlreiche Bauprojekte, die objektiv sinnvoll sind. Grundsätzlich sollte immer erst der Bestand erneuert, bevor neue Straßen gebaut werden. Wir haben in der Regionen noch viele Straßen, die in einem erbärmlichen Zustand sind.

    In unserer Region sind aus unserer Sicht vor allem zwei Neubauprojekte wichtig und prioritär zu bauen:
    1. Wir brauchen endliche eine Brücke der B1 über die Bahngleise in Heyrothsberge!
    2. Wir brauchen zudem endlich eine kleine Umfahrung des Stadtkerns Gommern Richtung Schönebeck (OU B246n). Ein Durchgangsverkehr vor allem von LKWs durch die engen Straßen ist eine Zumutung für die AnwohnerInnen und FahrerInnen.... further

  • Vielleicht aus Mangel an Argumenten, wird uns unterstellt. generell den Neubau von Straßen zu wollen. Diese Übersetzung lenkt natürlich schnell vom eigentlichen Fall ab und führt auf eine grundsätzliche Debatte, die polarisieren soll. Es gibt aber zahlreiche Bauprojekte, die objektiv sinnvoll sind. Grundsätzlich sollte immer erst der Bestand erneuert, bevor neue Straßen gebaut werden. Wir haben in der Regionen noch viele Straßen, die in einem erbärmlichen Zustand sind.

    In unserer Region sind aus unserer Sicht vor allem zwei Neubauprojekte wichtig und prioritär zu bauen:
    1. Wir brauchen endliche eine Brücke der B1 über die Bahngleise in Heyrothsberge!
    2. Wir brauchen zudem endlich eine kleine Umfahrung des Stadtkerns Gommern Richtung Schönebeck... further

  • Vielleicht aus Mangel an Argumenten, wird uns unterstellt. generell den Neubau von Straßen zu wollen. Diese Übersetzung lenkt natürlich schnell vom eigentlichen Fall ab und führt auf eine grundsätzliche Debatte, die polarisieren soll. Es gibt aber zahlreiche Bauprojekte, die objektiv sinnvoll sind. Grundsätzlich sollte immer erst der Bestand erneuert, bevor neue Straßen gebaut werden. Wir haben in der Regionen noch viele Straßen, die in einem erbärmlichen Zustand sind.

    In unserer Region sind aus unserer Sicht vor allem zwei Neubauprojekte wichtig und prioritär zu bauen:
    1. Wir brauchen endliche eine Brücke der B1 über die Bahngleise in Heyrothsberge!
    2. Wir brauchen zudem endlich eine kleine Umfahrung des Stadtkerns Gommern Richtung Schönebeck... further

Das Erfordernis für einen Planungsstopp ist gegeben. Dem zu Beginn formulierten Ziel, den Fernverkehr aus den Ortschaften Wahlitz, Menz, Königsborn und Heyrothsberge zu verbannen konnte Jeder folgen und leicht zustimmen. Welche Konflikte insgesamt entstehen werden, war damals nicht vollends absehbar. Nach jahrelangen Voruntersuchungen wurde für die B 184n ein Trassenverlauf festgelegt, der die verschiedenen Verkehrswege östlich der Bahntrasse bündelt. Die Beschlussvorlage der Deutschen Bundestages hierzu ist eindeutig. Inzwischen gibt es durch die Verkehrsplaner jedoch eine Vorzugsvariante, we

No CONTRA argument yet.

Why people sign

5 days ago

1. Die Gemeinden Gübs und Klein Gübs werden zerschnitten.
2. Klein Gübs würde bei Umsetzung der Varianten 3 oder 4 im Norden von der Bundesstraße 184 und im Süden von der neuen Trasse B 184n eingerahmt, bei Variante 4 wird zusätzlich unmittelbar im Osten begrenzt. Die Einwohner von Klein Gübs haben keine Möglichkeit, sich auf einem Fußweg oder Feldweg zu bewegen, es gibt nur Straßen.
3. für Gübs und Klein Gübs resultiert erheblich Lärmbelastung.
4. Varianten 3 und 4 würden durch die Großen Deputatswiesen und damit durch ein einzigartiges Biotop führen, das Lebensraum für z.B. Biber, Wasservögel wie Schwan, Ente, Eisvogel, Raubvögel wie Roter Milan, zeitweiligen Ruheplatz für Fischreiher, Silberreiher, Kranich und Wildgänse und für Wildtiere wie Feldhase, Reh, Fuchs und Dachs bietet.
5. Für die Einwohner von Klein Gübs und Heyrothsberge fällt ein nahegelegenes und viel genutztes Erholungsgebiet weg.
6. Varianten 3 und 4 sind mit erheblichen Brückenbauten und Querungen verbunden. Da stellt sich die Frage nach Aufwand, Kosten und Nachhaltigkeit. Zwischen Menz/Wahlitz und Vogelsang bis Gommern würde erheblicher Waldbestand zum Opfer fallen.
7. Für die Nordvariante 2 muss deutlich weniger Biotop, Lebensraum für Tiere, Erholungsgebiet für die Einwohner und Wald geopfert werden, sie führt überwiegend über Felder in größerem Abstand zu den Wohngebieten.

on 13 Nov 2021

Das Projekt zerstört die Umwelt, ohne dass ich in den zu umgehenden Ortschaften einen Nutzen erkennen kann. Für die Anwohner sind bei Weitem nicht alle Möglichkeiten zur Lärm- und Emissionsreduzierung ausgeschöpft. Bevor in dieser Hinsicht keine Maßnahmen getroffen wurden, ist ein erneuter Straßenbau unverhältnismäßig. Im Fahrzeugbau und in der Umwelt- sowie Verkehrspolitik tut sich eine Menge. Hier passen alte, auf ständig weitere Flächenversiegelung gerichtete Maßnahmen nicht mehr ins Bild. Es gibt genug Straßen und gerade Gommern und seine Umgebung gilt es auch zum Zwecke der Naherholung zu bewahren.

on 13 Nov 2021

Das Projekt zerstört die Umwelt, ohne dass ich in den zu umgehenden Ortschaften einen Nutzen erkennen kann. Für die Anwohner sind bei Weitem nicht alle Möglichkeiten zur Lärm- und Emissionsreduzierung ausgeschöpft. Bevor in dieser Hinsicht keine Maßnahmen getroffen wurden, ist ein erneuter Straßenbau unverhältnismäßig. Im Fahrzeugbau und in der Umwelt- sowie Verkehrspolitik tut sich eine Menge. Hier passen alte, auf ständig weitere Flächenversiegelung gerichtete Maßnahmen nicht mehr ins Bild. Es gibt genug Straßen und gerade Gommern und seine Umgebung gilt es auch zum Zwecke der Naherholung zu bewahren.

on 11 Nov 2021

Ich bin dort aufgewachsen und es ist eine schöner Rückzugsort.

on 11 Nov 2021

Durch die Umgehung geht wertvolles Ackerland verloren und die Landschaft wird unnötig zerschnitten. Im Übrigen ist es fraglich, ob sich im Zuge der Energie- und Verkehrswende der prognostizierte Fahrzeugstrom ab 2030/2040 überhaupt so entwickelt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stopp-der-planung-einer-b184n-zwischen-gommern-und-heyrothsberge/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now