Region: Nordhausen
Environment

Stopp des Vorhabensbezogenen Bebauungsplan 57-2, Erhalt des Holungsbügel als Naturlandschaft,

Petition is directed to
Fraktionen des Stadtrates Stadt Nordhausen
419 Supporters 291 in Nordhausen
40% from 720 for quorum
  1. Launched 27/03/2021
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die geplante Bebauung und kommerzielle Nutzung des Nordhäuser Holungsbügel, mit einem Solarpark, soll gestoppt werden, die bereits begonnen Rodungen sollen gestoppt werden.

Das Gelände hat sich nach dem Rückzug der russischen Armee in eine Naturlandschaft zurück verwandelt, die als Rückzugsort für Wildtiere und Menschen dient. Spaziergänger, Familien, Kinder und Hundebesitzer nutzen dieses Gebiet für Sport und Spiel, zum Energie tanken und zur Beobachtung von Flora und Fauna. Rehe, Füchse, Wildvögel nutzen dieses Gelände als Lebensraum und Brutgebiet.

Der Solarpark könnte auf dem 200m entfernten Gelände der Rekultivierungsgesellschaft (Bebauungsvorhaben Bebauungsplan 57-1) errichtet werden.

Dieses Gelände ist prädestiniert für eine kommerzielle Bebauung und für solche Vorhaben rekultiviert worden.

Reason

Die geplanten Solaranlagen sollen sehr nah an Wohngebieten gebaut werden, durch die Rodungen, Bebauungen und Nutzung des Holungsbügel verlieren die Anwohner von Nordhausen einen beliebten Rückzugsort und alle dort lebenden Tiere verlieren Ihre Lebensräume.

Durch das begonnene Abholzen des bestehenden Busch-und Baumbestandes ist eine Vielzahl von Lebensräumen bereits unwiederbringlich zerstört worden.

Thank you for your support, Nicki Bietmann from Nordhausen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mathias Daniel Nordhausen

    7 days ago

    Das Verbauen von Naturflächen mit Solarparks ist eindeutig der falsche Weg. Die Nutzung von Dachflächen öffentlicher Gebäude, Sallunge, Industriegebäude etc. ist zwar etas teurer, jedoch schont dies die Landschaft, Fauna und Flora.

  • Not public Nordhausen

    7 days ago

    Umwelt Gestaltung

  • 8 days ago

    Mein Sohn wohnt mit seiner Familie in Nordhausen. Wenn ich dort zu Besuch bin, gehe ich jedesmal dort spazieren und freue mich über dieses wunderschöne Stück Natur.

  • Bärbele Herr Nordhausen

    8 days ago

    Meine Bedenken gelten der Eignung der Fläche und dem Umweltschutz. Man sollte die bestehenden Windräder erneuern und diese Flächen nutzen!

  • Daniel Krieg Nordhausen

    8 days ago

    Die Umsetzung von Photovoltaik-Projekten und der Ausbau Erneuerbarer Energien unterstütze ich prinzipiell. Jedoch sind in diesem Sektor zunächst Flächen zu nutzen, welche keinen anderen Nutzungszweck dienen ( wie z.B. PV-Dachanlagen). Die hier anvisierte Fläche ist jedoch eindeutig als Natur- und Naherholungsraum zu bewerten und sollte daher nicht zur Energieerzeugung genutzt werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stopp-des-vorhabensbezogenen-bebauungsplan-57-2-erhalt-des-holungsbuegel-als-naturlandschaft/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international