• Von: Hanna Kareem mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Außenpolitik mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 961 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Stoppt das Töten unschuldiger Palästinenser! Stoppt israel! Schaut nicht weg!

-

Das mutwillige Töten im Gazastreifen muss gestoppt werden. Es sterben tausende von Menschen und die Regierung unternimmt rein gar nichts! Ich verliere den Glauben an die Menschheit wenn Deutschland weiterhin nichts dagegen unternimmt.
Wie viele Menschen müssen noch ihr Leben lassen, damit die Welt endlich wach wird?
Deutschland soll aufhören, Israel mit Waffen zu versorgen und zumindest die wirtschaftlichen Beziehungen einschränken.

Begründung:

Wie viele Menschen müssen noch ihr Leben lassen?
Wie oft wollt ihr noch die Nachrichten ignorieren?
Das Ende der Humanität ist gekommen, das Ende der Nächstenliebe und das Ende vieler Menschenleben....
Ich bitte euch zu unterschreiben, anstatt rein gar nichts zu tun.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 10.07.2014 (aktiv bis 09.10.2014)


Neuigkeiten

Neuer Petitionstext: Das mutwillige Töten im Gazastreifen muss gestoppt werden. Es sterben tausende von Menschen und die Regierung unternimmt rein gar nichts! Ich verliere den Glauben an die Menschheit wenn Deutschland weiterhin nichts dagegen unternimmt. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wie sagte der am 22.08.14 verstorbene Dr.HAJO G. MEYER, Holocaust-Überlebender und großer Freund der PalästinenserInnen, Mitglied von IJAN (Internat. Jewish Anti-Zionist Network) in einem Interview: "IM ZIONISMUS PRAKTIZIEREN SIE EINE DOGMATISCHE HOLOCAUST-RELIGION: ...

PRO: Vergleich PRO -Argumente (s.u./s.o.): WAS TUN ???... WIR LAGEN RICHTIG !!! Auch Nobelpreisträger und Anti-Apartheid-Legende Erzbischof DESMOND TUTU schließt sich in einem kraftvollen Appell den bisher fast 2 Millionen Menschen an, die verschiedene Unternehmen ...

CONTRA: Palestinensische Terrororganisationen beschießen Israel aus Wohngebieten heraus mit Raketen! Derzeit wird durchschnittlich etwa alle 10 Minuten eine Rakete auf Israel abgeschossen. Solange die Hamas die Vernichtung des Staates Israel, der alle seine Bürger ...

CONTRA: Der Hass aufeinander und die gegenseitigen Grausamkeiten geben sich nichts. Beide Seiten nutzen jede Kleinigkeit als Propaganda und als Grund, die Waffen sprechen zu lassen. Und den "Anderen" zu töten Ich würde eine Petition unterschreiben in der BEIDE ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink