Construction

Stoppt den Bau der L93n

Petition is directed to
Straßenbau NRW
374 supporters 352 in North Rhine-Westphalia

The petition was withdrawn by the petitioner

374 supporters 352 in North Rhine-Westphalia

The petition was withdrawn by the petitioner

  1. Launched August 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Stoppt den Bau der L93n
Warum fordere ich das:

  • das Bauprojekt wurde vor 30 Jahren beschlossen. Der Ausbau ist einfach nicht mehr zeitgemäß, da es zwischenzeitlich schon den Ausbau der B59 Incl. Erweiterung gab.
  • Wichtige landwirtschaftliche Flächen werden kaputt gemacht. (Erhalt dieser Flächen ist notwendig zum Erhalt der Versorgung von Menschen und Tieren.
  • Ansässige Reitbetriebe müssen um Ihre Existenz fürchten, da wertvolle Natur sowie Reitwege zerstört werden.
  • Wildtiere werden vertrieben
  • C02 Ausstoß sowie Lärmbelästigung durch die neue Schnellstraße L93n
  • Verschwendung von Steuergeldern - investiert lieber in Bildung und Umweltschutz, Artenschutz sowie Naturschutzgebiete

Meine persönliche Meinung ist auch die meiner Unterstützer. Wir sind gegen den Bau der L93n.
Link zum Bauvorhaben:
Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Außenstelle Würselen, Abt. 2/Planung, Adenauerstraße 20, 52146 Würselen. Mail-Adresse: L93n-OU-PulheimBergheim@strassen.nrw.de
Das geht noch bis zum 20. August!

Reason

Rettet die Natur. Erhaltet die Natur. Helft mit. Gegen einen unnötigen Straßenbau.

Thank you for your support, Gegen die L93n from Pulheim
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

Es wird eine mautfreie Ausweichstrecke zwischen der A1 / A57 und der A61 / A4 geschaffen, was insbesondere LKWs anzieht bzw. eine Umgehung bei Stau auf den Autobahnen darstellt.

Die Umgehungsstraße würde den Verkehr in den Dorfern Büsdorf & Fließsteden enorm vermindern.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now