Im Remstal findet 2019 die Remstalgartenschau statt.Hierzu ist ein Turm in 73660 Urbach geplant als Standort in Naturdenkmal,Landschaftsschutzgebiet,EU-Vogelschutzgebiet und Regionalen Grünzug.Wir als Alternative Gartenschau Urbach AGU wehren uns dagegen und brauchen ihre Unterstützung.Infos auf Facebook unter www.facebook.com/AlternativeGartenschauUrbach oder unserer Homepage www.agu-urbach.de

Begründung

Schutzgebiete sind keine Spielwiesen für Planer und Event-Hascher! Sie müssen unangetastet bleiben! Der Naturschutz wird gern in die Ecke des ewigen Verhinderns gestellt. Naturschutz und die Umweltbewegung sind aber kein DAGEGEN, sie stehen für ein DAFÜR, für den unabdingbaren Erhalt der Mitwelt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Alternative Gartenschau Urbach AGU aus Urbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Diesen Turm braucht Urbach nicht. Warum? Aus einem ganz einfachen Grund: Die Bürger wollen den Turm nicht und sie wollen ihn erst recht nicht bezahlen. Der arschteure Sperrholzturm, der - einmal gebaut - die Aussicht vom Gänsberg-Plateau auf nicht unerhabliche Weise beeinträchtigen wird (zumal er nicht einmal in die Höhe begehbar (!) sein soll), ist ein Gartenschau-Symbolprojekt. Der Grundgedanke, eine sinnvolle und nachhaltige Kommunalgestaltung im Bürgerdialog, ist hierbei vollkommen unberücksichtigt gegblieben. Gartenschau: Ja. Sinnfreier Turm: Nein.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 4 Tagen

    Weil der Turm ein ökologisches und optisches Desaster wird!

  • Ulrike Schopf Großerlach

    am 24.05.2018

    ich wohne im Rems murr kreis

  • am 06.05.2018

    Die Aussicht ist OHNE Turm genau so gut, der Turm verschandelt schon von Weitem sichtbar die Landschaft und die erforderlichen Gelder sind anderweitig viel sinnvoller einzusetzen !!

  • am 06.05.2018

    Turm paßt nicht in die Natur und ist auf der Kuppe des Gänsbergs VOLLKOMMEN unnötig !!

  • am 03.05.2018

    Weil ich gegen die veuntreuung und verschwendung von steuergelden bin und der bau des aussichtsturms die gänsberg-kulisse nicht auf- sonder abwertet.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/stoppt-den-bau-eines-aussichtsturms-im-schutzgegiet/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON